Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2008

Lars Färber auf Rang 7

11.10.2008 - Zum Abschluss der Hochschul-WM in Peking hat sich der Bündner Lars Färber im Dreistellungsmatch für den Final qualifiziert und Rang sieben belegt.

Der 24-jährige Bündner startete als Fünfter der Qualifikation zum Final. Nach fünf der zehn Schüsse war er jedoch aus der Entscheidung gefallen. 96.9 reichten schliesslich nicht für einen Spitzenplatz. Liegend-Weltmeister Jean-Claude Zihlmann verlor im Normalprogramm 28 Punkte auf seinen Teamkollegen. Bei den Frauen klassierte sich die Bernerin Carmen Brand als beste Schweizerin auf Rang 19.

Männer. Gewehr 50 m. Dreistellungen 3x40. Einzel: 1. Cao Yifei (China) 1274,3 (1173/101,3). 2. Milenko Sebic (Ser) 1267,6
(1169/98,6). 3. Juri Jurkow (Kas) 1264,0 (1166/98,0). - Ferner: 7. Lars Färber 1260,9 (1164/96,9). 29. Jean-Claude Zihlmann 1136. 32. Stephan Martz 1134. - 42 klassiert.

Frauen. Gewehr 50 m. Liegend. Einzel: 1. Wan Xiangyan (China) 594. 2. Alexandra Malinowskaja (Kas) 593. Adela Sykorova (Tsch) 593. - Ferner: 19. Carmen Brand 587. 40. Martina Landis 579. 49. Aurora Verdon 575. - 54 klassiert.

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch