Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2009

Sydney ersetzt Neu Dehli

08.10.2009 - Der Weltcupstart in die WM-Saison 2010 erfolgt vom 20. bis 28. März in Sydney (Aus). Die "International Shooting Sport Federation" (ISSF) hat damit einen Ersatzort für Neu Dehli gefunden.

Ursprünglich sollte der Weltcup in Indien stattfinden. Doch die Vorgabe des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), dass erst zwei Jahre vor Eröffnung der Olympischen Spiele Quotenplätze vergeben werden dürfen, veranlassten die Veranstalter in Neu Dehli zur Rückgabe des Weltcups. Sie befürchteten durch die neue Ausgangslage eine minimale Beteiligung.

Die ISSF kann nun Sydney (20.-28. März 2010) als Ersatzstadt präsentieren. Auf der Olympiaanlage von 2000 fand 2007 letztmals ein Weltcup statt. Beat Müller erreichte liegend Rang vier, Annik Marguet und Simon Beyeler belegten im Dreistellungsmatch jeweils Rang 7, Cornelia Froelich wurde mit der Luftpistole Achte. 

Vom 15. bis 25. April folgt der zweite Weltcup in Peking (China). Ende Mai steht Fort Benning (USA) auf dem Programm, Ende Juni Belgard als EM-Stadt von 2005.

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch