Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2009

Bürge punktgleich Vierter

27.09.2009 - Zum Abschluss des EC-Finals in Pilsen verpasste Marcel Bürge im über 3x20 eine Medaille wegen der schlechteren Anzahl Mouchen. Die vor ihm klassierten Schützen wiesen ebenfalls 584 Punkte auf.

Vor dem 36jährigen Toggenburger lagen mit Stefan Alesved (Sd), René Kristiansen (Dä) und Vebjoern Berg (No) drei mitfavorisierte Nordeuropäer. Sie alle wiesen nach den 20 Schüssen liegend, stehend und kniend wie Bürge ein Total von 584 auf. Die Medaillen mussten damit nach Reglement aufgrund der Anzahl Innerzehner (Mouchen) sowie der letzten Kniend-Passe vergeben werden. Nach diesen Kriterien blieb dem Schweizer lediglich der vierte Rang.

Marcel Bürge führte vor dem Kniend-Programm das Klassement dank 199 liegend und 191 stehend an. In der letzten Stellung (194) büsste er die zwei bzw. drei Zähler ein. Er schrieb den kleinen Leistungsabfall gegenüber den Nordländern nicht zuletzt der Kälte zu. Die restlichen fünf Schweizer vermochten vor allem „Stehend“ nicht mitzuhalten.

Pilsen (Tsch). Europacupfinal. 300m. Dreistellungsmatch 3x20: 1. Stefan Alesved (Sd) 584/23/98 (198/189/197). 2. René Kristiansen (Dä) 584/23/96 (198/191/196). 3. Vebjoern Berg (No) 584/19 (197/190/197). 4. Marcel Bürge (Sz) 584/18 (199/191/194). – Ferner die weiteren Schweizer: 7. Stefan Brühlmann 578 (196/186/196). 12. Rafael Bereuter 577 (196/184/197). 14. Marco Müller 576 (199/186/186). 18. Marcel Zobrist 572 (197/182/193). 19. Marcel Ackermann 568 (199/174/195).

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch