Home  ->   Ausbildung  ->   Nachwuchsförderung  ->   PISTE

PISTE

Einer der wichtigsten Schwerpunkte der Nachwuchsförderung liegt in der Talentdiagnostik, mithilfe derer die «Geeignetsten » selektioniert und gefördert werden. Dabei ist insbesondere dem biologischen Entwicklungsstand Rechnung zu tragen.

Der SSV führt jährlich eine Selektion aufgrund zwei PISTE (prognostische integrative systematische Trainer-Einschätzung) durch.

Für Athleten, welche neu ins Nachwuchskader gelangen wollen (Aspiranten)
Der Anmeldeschluss für die Kaderselektion 2016 ist abgelaufen. Wer ins Kader aufgenommen werden möchte muss sich zur gegebenen Zeit für die PISTE 2017 anmelden. Wichtig ist jedoch, dass sie bereits 2016 an den Shooting Masters 1 - 4 teilnehmen. Die Resultate, welche an diesen Wettkämpfen geschossen werden werden für die Kaderselektion 2017 berücksichtig. Aspiranten, Trainer und Eltern sind gebeten frühzeitig die Planung vorzunehmen und sich zu informieren. Der Quereinstieg ist jedoch in Ausnahmefällen möglich.

Die Einladung mit dem Zeitplan und der Startliste für die zweite PISTE vom 13./14 August 2016 stehen nun zur Verfügung. Die zweite PISTE kann nur auf Einladung erfolgen, da diese die Teilnahme an der ersten PISTE bedingt.

Für Auskünfte wenden Sie sich an:

Urs Jenny
Assistent Nachwuchsförderung SSV
E-Mail: urs.jenny@swissshooting.ch
Telefon: 041 418 00 27

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch