Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2013

IPC Shooting

Mittelfeldplätze für Paul Schnider an der EM in Alicante

06.11.2013 - An den Europameisterschaften der Schützen mit Behinderung (IPC Shooting) im spanischen Alicante hat der Schweizer Paul Schnider Platzierung im Mittelfeld erreicht.

Der erfahrene Pistolenschütze aus Sargans trat in Alicante auf alle drei Distanzen an. Das beste Resultat erreichte er mit dem 14. Rang mit der Pistole auf 50m. Schnider erzielte 514 Zähler in der Qualifikation, wo 519 Punkte für das Erreichen des Finals reichten. In der vorgängigen Elimination hatte Schnider diesen Wert mit 522 Punkten übertroffen. Das zweitbeste Resultat erzielte Paul Schnider mit 556 Punkten und Platz 17 im Wettbewerb mit der Luftpistole 10m. Mit der Sportpistole auf 25m schliesslich landete Schnider mit 522 Zählern auf Rang 26.

Erfolgreichste Nationen an der EM in Spanien waren die Ukraine und Russland, die jeweils vier Goldmedaillen holten.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch