Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2014

Berner Mittelland

Neue Mitglieder für Geschäftsleitung gesucht und Beitragsreduktion

07.12.2014 - An der Präsidentenkonferenz des Mittelländer Schiesssportverbandes wurde auf Personalengpässe und den Antrag auf Reduktion der Mitgliederbeiträge hingewiesen.

Anfangs Dezember lädt die Geschäftsleitung des Mittelländer Schiesssportverbandes (MSSV) die Ressortleiter und die Vereinspräsidenten zu einer Konferenz ins Restaurant Schwarzwasserbrücke ein, an der über die Geschäfte der Verbandsführung und Anliegen aus den Sektionen orientiert wird. Die Geschäftsleitung des Verbandes hat mit Schreiben von anfangs September den Vereinen mitgeteilt, dass die Aufgaben mehrerer Abteilungsleiter bereits längere Zeit von GL-Mitgliedern interimistisch geführt würden und seit geraumer Zeit intensive Gespräche mit möglichen Kandidaten oder mit Vereinspräsidenten stattgefunden haben. Bisher konnte jedoch niemand für die Übernahme eines Amtes bewegt werden. Die Situation spitzt sich zu; nur wenn sich Personen melden, die eine ehrenamtliche Aufgabe im Verband übernehmen wollen, kann dieser in der bisherigen Form weiterbestehen.

Aufgrund der Eingliederung des MSSV-Nachwuchses in die Abteilung Leistungssport des Berner Schiesssportverbandes und einem guten Rechnungsabschluss wird an der nächsten Delegiertenversammlung im März 2015 eine Reduktion des Mitgliederbeitrages beantragt werden können. Damit löst die Geschäftsleitung ein Versprechen ein, das sie abgegeben hat als die Vereine einen einmaligen Solidaritätsbeitrag zur Rückzahlung eines Darlehens bewilligten. Zudem wird der Versammlung ein überarbeitetes Gebührenreglement für Schiessanlässe vorgestellt werden.

Matchschützen werden integriert in den MSSV

Orientiert wurden die Anwesenden auch über eine Vereinbarung, die es ermöglichen soll, die bisher selbstständige Matchschützenvereinigung Mittelland in den Mittelländer Schiesssportverband zu integrieren. Ein lang ersehnter Wunsch beider Lager wird dadurch in Erfüllung gehen und den Verband stärken. Die Mittelländer Matchschützen sind auf dem sportlichen Parkett immer wieder auf Spitzenrängen anzutreffen.

Aus dem Terminkalender des Jahres 2015 muss hervorgehoben werden, dass die Landesteilrunde der Gruppenmeisterschaft am Pfingstsamstag, 23. Mai 2015 in der Schiessanlage Riedbach zur Austragung gelangt. Nach einer Diskussion wurde beschlossen, dass für die zweite Runde eine neue Scheibenzuteilung erfolgt, so dass alle Gruppen unter ähnlichen Bedingungen den Wettkampf bestreiten können. Diese Änderung betrifft alle Felder.

MSSV mit neuer Homepage

Der MSSV hat eine neue Homepage; ein Einblick unter www.mssvbe.ch lohnt sich. Diese wurde im Verlaufe des Sommers neu erarbeitet und kann als App heruntergeladen werden. Die grosse Arbeit bei der Erstellung dieser Homepage und damit der gelungene Auftritt werden verdankt. Mit den besten Wünschen für die kommenden Festtage schloss Präsident Beat Scheidegger die Konferenz. (hpf)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch