Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2014

Final und Auf-/Abstieg NLA A/B Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft G10m

Weinfelden für Finalwettkämpfe bereit

20.12.2014 - Die ersten Entscheidungen um nationale Meistertitel fallen am Wochenende vom 7./8. Februar in Weinfelden. Gesucht werden Mannschaftsmeister, Aufsteiger, Kniend- und Sieger der Wintermeisterschaften Gewehr 10m.

 

Wer kann Tafers bezwingen?

Am Samstag fallen in Weinfelden die Entscheidungen in der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. Sechs NLA-Teams kämpfen in der Finalrunde um den Titel, sechs um Auf- und Abstieg.

25 Meistertitel hat Titelverteidiger Tafers seit 1982 gesammelt, einen weiteren anzufügen wird allerdings immer schwieriger, auch wenn die Freiburger über ein breites und starkes Kader verfügen. Als weiterer Favorit wird Gossau gehandelt, das mit hohen Resultate in den Vorrunden glänzte und mit diesem Team selbst Tafers bezwingen kann. Titel chancen hat auch die Region Thunersee, das mit konstant guten Resultaten glänzt. Nidwalden, das letztes Jahr den dritten Platz erreicht hat, ist immer für Überraschungen gut. Der spezielle Modus des Finaltages sorgt für zusätzliche Spannung.

Spannung verspricht auch die Auf-/Abstiegsrunde. Es ist aber äusserst schwierig Prognosen zu stellen bei der Leistungsdichte. Glarnerland und Thörishaus müssen gegen die vier besten NLB-Teams um den Verbleib der NLA kämpfen.

Spannend und attraktiv

Neben der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft werden am Wochenende die Wintermeisterschaft für den Nachwuchs und die Kniendmeisterschaft Gewehr 10m durchgeführt. Alle Wettkämpfe sind auch für Zuschauer äusserst attraktiv, kann doch über mehrere installierte Monitore jeder Schuss live mitverfolgt werden. Es wird erwartet, dass eine tolle Feststimmung in der Paul-Reinhart Sporthalle in Weinfelden aufkommen wird. Der Eintritt ist frei, und während beiden Tagen ist eine Festwirtschaft in Betrieb

Weinfelden. Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. Sa, 7. Feb. NLA-Finalrunde. Gruppenspiele (ab 8.30 Uhr): Region Thunersee – Altstätten-Heerbrugg, Olten – Nidwalden, Tafers – Region Thunersee, Gossau – Olten, Tafers – Altstätten-Heerbrugg, Gossau – Nidwalden. – 13.00 : Halbfinals. – 14.30: Spiel um Rang 3. – 15.50: Meisterfinal.

Auf-/Abstieg NLA/NLB. Gruppenspiele (ab 9.15 Uhr): Thörishaus – Wettingen, Glarnerland – Guggisberg, Zürich Stadt – Wettingen, Vully-Broye – Guggisberg, Thörishaus – Zürich Stadt, Glarnerland – Vully-Broye. ‑  13.50/15.10: Auf-/Abstieg-Finals. 

Zum Programmheft

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch