Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2016

Aus Gerwer Optik AG wird Gerwer Schiessbrillen

21.11.2016 - Die Wirtschaftslage hat sich verändert. Deshalb muss Gerwer Optik AG, Ausrüster der Schweizer Schützen-Nationalmannschaften, Anpassungen vornehmen und auf die Veränderungen reagieren.

«Leider haben in den letzten Jahren vermehrt Kunden bei den Grossen im Optikgeschäft ihre neue Brille gekauft und nicht mehr im Fachgeschäft, obwohl die Preise sich auf gleichem Niveau eingependelt haben», schreibt die Firma Gerwer Schiessbrillen in einer Medienmitteilung. Der Kundenrückgang hat Auswirkungen. Das Optik-Fachgeschäft hat seinen Standort im Glattpark schliessen müssen. Den langjährigen Service für die Schützinnen und Schützen will das Unternehmen aber nicht aufgeben. Vom Glattpark hat das von Gerwer Optik AG in Gerwer Schiessbrillen umbenannte Geschäft seine Infrastruktur in die Privaträume nach Hüttikon verlegt. Dort können Schützen nach wie vor von den Serviceleistungen profitieren und sich über Schiessbrillen informieren lassen. Termine werden ab dem 29. November entgegengenommen. Kunden werden gebeten, sich vorgängig telefonisch anzumelden.

Weitere Informationen: www.gerwer.ch

Gerwer Schiessbrillen, 8115 Hüttikon, 044 844 42 48

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch