Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2016

Vorbereitungen für das Oberaargauer Landesteilschiessen laufen

29.12.2016 - An drei Wochenenden im September 2018 wird in der Region Wangen an der Aare das Oberaargauer Landesteilschiessen stattfinden. Der Trägerverein besteht aus 18 Schützenvereinen aus der Region und wurde am 19. April 2016 gegründet. Der Vorstand unter der Leitung von Martin Sommer hat die Organisation des Grossanlasses an die Hand genommen. Neu ist auch die Website online.

 

Weitere Informationen

 

Am 19. April 2016 wurde der Trägerverein für die Durchführung des Oberaargauer Landesteilschiessens 2018 in Wangenried gegründet. 18 Schützenvereine aus der Region Oberaargau stellen das notwendige Startkapital und stehen mit ihren Infrastrukturen für die Durchführung des Grossanlasses zur Verfügung.

An zwei Sitzungen des Organisationskomittees und verschiedenen Sitzungen der Ausschüsse wurde das Gesamtprojekt sowie die Infrastruktur organisiert und die Bearbeitung des Schiessplans an die Hand genommen. Die Kurz-Schiesspläne werden im Sommer 2017 vorliegen und schweizweit zum Versand gelangen. Erwartet werden rund 5000 Schützinnen und Schützen. Die Schiessaktivitäten werden voraussichtlich auf elf Schiessplätzen in der Region Oberaargau stattfinden, das Festzentrum wird sich in Wangen a. Aare befinden.

Die Hauptaktivitäten drehen sich im Moment um die Suche nach Sponsoren, Gabenspendern und Gönnern. Zu diesem Zweck wurde die Gabensammlung in enger Zusammenarbeit mit den Schützenvereinen der Region geplant, organisiert und an die Hand genommen. Mit der Raiffeisenbank Aeschi-Buchsi konnte bereits der erste Hauptsponsor gefunden werden.

Das Organisationskomittee arbeitet intensiv daran, beste Voraussetzungen für spannende und faire Wettkämpfe und die Pflege der Kameradschaft zu schaffen. Die dezentralen Scheibenangebote in den Regionen Wangen a. A. und Herzogenbuchsee laden dazu ein, die vielfältige Region besser kennenzulernen. Das OK sei bestrebt, mit diesem Anlass die Etablierung des Schiesswesens als Sportart zu unterstützen, heisst es in einer Mitteilung. Insbesondere die Jugendförderung liegt den Initianten am Herzen. (Daniel Schafer)

 

Trägervereine Oberaargauer Landesteilschiessen 2018:

  • Bettenhausen Sportschützen,
  • Graben-Berken Schützengesellschaft,
  • Heimenhausen Schützengesellschaft,
  • Herzogenbuchsee Schützengesellschaft (Gewehr + Pistole),
  • Niederbipp Pistolenclub,
  • Niederbipp Juraschützen,
  • Niederbipp Schützengesellschaft,
  • Oberbipp Schützengesellschaft,
  • Oberönz Schützengesellschaft,
  • Röthenbach-Wanzwil Feldschützengesellschaft,
  • Thörigen-Herzogenbuchsee Sportschützen,
  • Walliswil b/Niederbipp Feldschützengesellschaft,
  • Walliswil b/Wangen Feldschützengesllschaft,
  • Pistolenschützen Wangen a. A. und Umgebung,
  • Wangen an der Aare Sportschützen,
  • Wangen an der Aare Schützen,
  • Wangenried Infanterieschützen,
  • Wiedlisbach Schützengesellschaft

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch