Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2017

Fahnenweihe der Feldschützen Altendorf

17.10.2017 - Die Feldschützen Altendorf haben keine Mühen gescheut. Im Jahr Eins der Neugründung, sind sie von Null auf Hundert durchgestartet. Am Sonntag 22. Oktober 2017 werden im Festgottesdienst die neue Fahne und die neue Standarten geweiht.

Dank der frühzeitigen Planung, welche bereits in der vorbereitenden Fusionsarbeitsgruppe in Angriff genommen wurde, steuern die Feldschützen Altendorf einem weiteren Höhepunkt entgegen. Josef Friedlos wurde auserkoren, die ersten Abklärungen für die Fahnenbeschaffung vorzunehmen. Im Hinblick auf die Gestaltung und definitive Beschaffung der Fahne,  wurden weitere Personen angefragt, um in der Fahnenkommission zu amten, und «Nägel mit Köpfen» zu machen. So waren es Markus Weber, Edy Diethelm, Peter Röthlisberger, Muriel Züger und Renate Peters, welche  zuhanden der ersten ordentlichen Generalversammlung am 03. Februar 2017 entschlussfertige Anträge unterbreiteten. Und diese Vorarbeiten waren nicht umsonst.
Die Generalversammlung entschied, dass sofort eine Fahne und eine Standarte bestellt werden, damit noch im ersten Jahr die Festivitäten stattfinden können. Obwohl nebst dem Fusionsschiessen, dem Regionalverbandsschiessen und diversen weiteren ausserordentlichen Aktivitäten auch noch das Vereinsleben in der neuen Zusammensetzung geordnet werden durfte, wird auch mit den Feierlichkeiten rund um die Fahnenweihe nichts dem Zufall überlassen. Präsident Erich Mächler zusammen mit Emil Keller-Deuber und Daniel Züger sind bereits seit Monaten intensiv daran, dass am 22. Oktober das Programm im würdigen Rahmen von statten gehen kann. Im Festgottesdienst, welcher von Bruder Patrik und Diakon Beat Züger zelebriert wird, verschönert der Kirchenchor Altendorf mit ihrem Gesang das Geschehen. Dann wird auch das Geheimnis gelüftet, wer die Fahnenpaten sind. Am Anschluss an die Messe, wird mit einer Kranzniederlegung beim Friedhofskreuz den Verstorbenen gedacht. Bei einem ausgiebigen, gemeinsamen Apéro auf dem Kirchenplatz, ist die Bevölkerung von Altendorf herzlich eingeladen, zusammen mit der Festgemeinde auf die neue Fahne anzustossen. Dazu erfreuen uns die Mitglieder des Musikvereins Harmonie mit ihrem Spiel. Für die geladenen Gäste, die befreundeten Schützendelegationen und die Vereinsmitglieder gehen die Festivitäten danach beim Bankett im Landgasthof Rose weiter. Dort wird uns das Jodelchörli am St. Johann musikalisch aufheitern, und den Nachmittag versüssen. Die Feldschützen Altendorf laden Sie ein, mit uns am Sonntag 22. Oktober 2017 auf dem Kirchenplatz zu sein, und auf die neue Fahne und die neue Standarte anzustossen. (Daniel Züger)

 

21.11.17Final Luzern Indoor: Timo Studer Nachfolger von Jan Lochbihler
20.11.17Schützenabend der Zürcher Stadtschützen
17.11.17Sichere Zufahrt für die Schützen rund um Visp
17.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
15.11.17Morgartenschiessen: Der Mythos lebt
15.11.17Ennetmoos räumt auf dem Rütli ab
15.11.17Kantonspolizei Bern mit souveränem Doppelsieg
15.11.17Die Militärluftfahrt – ein helvetisches Erbe
13.11.17Döttingen kitzelte Seriensieger Aarau
13.11.1724-Stunden-Schiessen «zum Dritten»
13.11.171550 Schützen am Morgarten Pistolen-Schiessen
13.11.17Winterschiessen Melchtal: Fredi Keiser brilliert mit dem Karabiner
10.11.17Kniendschiessen Ennetmoos: Die Premiere ist gelungen
06.11.17Höri und Uster heissen die Ostschweizer Mannschaftsmeister
06.11.17Schwyz organisiert das 155. Historische Rütlischiessen
06.11.17Luzern erhält das definitive Label
06.11.17Nieder- und Oberbuchsitener Schützen brillieren
03.11.17«Es kann weitergehen»
03.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
02.11.17Petra Lustenberger bloggt auf zentralplus.ch aus ihrem Leben
02.11.17Enrico Friedemann ist neuer Nachwuchsleiter
31.10.17Petra Lustenberger gewinnt zweimal, Jan Lochbihler verliert
31.10.17Finalwettkämpfe 5er-Cup 2017
30.10.17Treffsichere Aargauer Finalisten
30.10.179. Herbstschiessen KK Briglina
30.10.17Heidi Diethelm Gerber schrammt knapp am Podest vorbei
30.10.17Vernehmlassung zum Waffengesetz: Information des SSV
30.10.17Schaffhausen: Aufbruch bei den Stadtschützen
30.10.17Höri verteidigt seinen Titel
28.10.17Gute Resultate am JU+VE-Final
25.10.17Volles Aufgebot für die Heim-WM
25.10.17Farbenprächtige Fahnenweihe
24.10.17Die Luzerner Meisterschützen sind ermittelt
23.10.17Veteranentreffen BSV Visp 2017
23.10.17Bis zum letzten Schuss umkämpfte Finals
23.10.17Die Zuger Kleinkaliberschützen kürten ihre Kantonalmeister
23.10.17Hauchdünner Sieg geht in den Klettgau
23.10.17Absenden 365. Toggenburger Landschiessen
18.10.17Kleinkaliber-Titel für Sciuto und Stalder
18.10.17Der Gang durch das Archiv beeindruckte
17.10.17Thurgauer küren ihren Meisterschützen 2017
17.10.17Gelungene Feier beim Cup-Jubiläum der SG Sachseln
17.10.17Fahnenweihe der Feldschützen Altendorf
16.10.17Herbstschiessen in Pfäffikon
16.10.17Marc Déruaz ist Jungschützenmeister in der Romandie
16.10.17Alterswil siegt am Freundschaftsschiessen
16.10.17Spitzenresultate am Nidwaldner Nachtschiessen
15.10.17Brutal harter Modus im Kampf um das Preisgeld
15.10.17Schiesssport auf SRF 2
14.10.17Nachwuchsschützen in Aktion


520 Einträge auf 11 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch