Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2017

Schaffhausen: Aufbruch bei den Stadtschützen

30.10.2017 - Nachdem es über ein Jahrzehnt sehr ruhig um die Schützengesellschaft der Stadt Schaffhausen war, wird diese mit der kommenden Luftgewehrsaison den aktiven Schiessbetrieb wieder aufnehmen und hoffentlich wieder mit sportlichen Erfolgen auf sich aufmerksam machen.

Ende 2003 sah sich der 1443 als Handbüchsengesellschaft gegründete Verein wegen fehlender Funktionäre gezwungen, den Schiessbetrieb einzustellen. Seither pflegten die Stadtschützen das gesellige Vereinsleben. Dass dieses nicht zum Erliegen kam, ist das grosse Verdienst des Präsidenten Hans Walser. Dank seinem Einsatz genossen die Mitglieder viele frohe Stunden bei Anlässen und Ausflügen. An diesen blickten sie auch auf erfolgreiche und kuriose Erlebnisse im Schiessstand zurück. Diese werden durch die Fusion mit den Luftgewehrschützen Region Schaffhausen hoffentlich wieder zurückkehren.
Vor einigen Wochen wurde der Zusammenschluss an einer ausserordentlichen Generalversammlung vollzogen. Deren Höhepunkt war die Ernennung des scheidenden Präsidenten Hans Walser zum Ehrenpräsidenten. Mit einer Standing Ovation dankten ihm die Mitglieder für sein Engagement in der ältesten Schaffhauser Schützenorganisation. Neben der Totalrevision der Statuten und der Genehmigung des neu geschaffenen Organisationsreglements wurde auch der Vorstand erneuert. Einstimmig wurden Markus Brühlmann als Präsident sowie Theres Kaufmann und Marianne Wehle gewählt. Zusammen mit den Ressortleitern und Revisoren werden sie zukünftig das Vereinsschiff auf Kurs halten. Fahrt aufnehmen soll dieses vor allem in der Mannschaftsmeisterschaft, wo die Stadtschützen den Platz der Luftgewehrschützen einnehmen werden. Nach dem letztjährigen Aufstieg soll der Elan in die 1. Liga mitgenommen werden, in der die Aktiven viele Zentrumstreffer schiessen sollen. Diese werden notwendig sein, um das Minimalziel Ligaerhalt in der sehr ausgeglichen besetzten Gruppe 4 realisieren zu können. Daneben liegt der Fokus auf der Gruppenmeisterschaft, wo sich das Schaffhauser Top-Quartett für den Schweizerischen Final qualifizieren soll. Bleibt zu hoffen, dass diese Ziele realisiert werden können und so sportliche Highlights das 575 jährige Jubiläum im nächsten Jahr krönen werden. (Markus Brühlmann)

31.12.17Schweizer Schiesssportresultate 2017
31.12.17Bächtold und Schneidewind sind Schaffhauser Meisterschützen
28.12.17Zürich, Teufen und Schmitten-Flamatt liegen in Führung
24.12.17Der SSV wünscht frohe Festtage
22.12.17Thörishaus und Guggisberg sind die Leader
22.12.17Olten schlägt auch den Serienmeister
21.12.17Der SSV unterstützt Swiss Olympic
21.12.17Das Schweizer Team für die EM
19.12.17Ausländische Richter auf Kursbesuch in der Schweiz
18.12.17Noemi Hofer und Marion Obrist siegen am «Aargauer Zähni»
17.12.17Die erste Runde geht an Tafers
16.12.17Nina Christen überragt alle
16.12.17Erste Niederlage für Nidwalden
14.12.17Reto Flückiger gewinnt den Gönnerhauptpreis
13.12.17Feldschützen Altendorf: Absenden der Schiesssaison im Jahr Eins
12.12.17EU-Waffenrecht: Vernehmlassungsantwort des SSV
11.12.1738. «Goldiger Züri Träffer» 2017
11.12.1710m-Meisterschaften des Bezirksschützenverbandes Sissach
11.12.17Mittelländer Gruppenmeisterschaft 10 Meter
07.12.17Schiesssport auf SRF 1
05.12.17Auch die Frauen schiessen 60 Schuss
01.12.17Nidwalden ist weiterhin makellos
29.11.17Sandra Dettling und Beat Reichlin Schützenkönige in Steinerberg
27.11.17Sport Awards Oberwallis 2017
27.11.17Überzeugende Klettgauer Schützen am Matchfonds-Finale
27.11.17Thörishaus startet mit einem Spitzenergebnis von 1575 Punkten
27.11.17Alfred Mitterer löst Walter Berger als Pistolentrainer ab
24.11.1727 Schützen vertreten die Schweizer Farben in Luxemburg
21.11.17Final Luzern Indoor: Timo Studer Nachfolger von Jan Lochbihler
20.11.17Schützenabend der Zürcher Stadtschützen
17.11.17Sichere Zufahrt für die Schützen rund um Visp
17.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
15.11.17Morgartenschiessen: Der Mythos lebt
15.11.17Ennetmoos räumt auf dem Rütli ab
15.11.17Kantonspolizei Bern mit souveränem Doppelsieg
15.11.17Die Militärluftfahrt – ein helvetisches Erbe
13.11.17Döttingen kitzelte Seriensieger Aarau
13.11.1724-Stunden-Schiessen «zum Dritten»
13.11.171550 Schützen am Morgarten Pistolen-Schiessen
13.11.17Winterschiessen Melchtal: Fredi Keiser brilliert mit dem Karabiner
10.11.17Kniendschiessen Ennetmoos: Die Premiere ist gelungen
06.11.17Höri und Uster heissen die Ostschweizer Mannschaftsmeister
06.11.17Schwyz organisiert das 155. Historische Rütlischiessen
06.11.17Luzern erhält das definitive Label
06.11.17Nieder- und Oberbuchsitener Schützen brillieren
03.11.17«Es kann weitergehen»
03.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
02.11.17Petra Lustenberger bloggt auf zentralplus.ch aus ihrem Leben
02.11.17Enrico Friedemann ist neuer Nachwuchsleiter
31.10.17Petra Lustenberger gewinnt zweimal, Jan Lochbihler verliert


548 Einträge auf 11 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch