Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2017

Gönnervereinigung der Schützen-Nationalmannschaften

Reto Flückiger gewinnt den Gönnerhauptpreis

14.12.2017 - Reto Flückiger aus Rünenberg BL ist der Gewinner des GöV-Hauptpreises. Im Brünig Indoor übergab Geschäftsführer Urban Hüppi den Gutschein im Wert von 3000 Franken an den aktiven Standardgewehrschützen.

Reto Flückiger konnte es kaum glauben, als er von Urban Hüppi telefonisch über den Gewinn informiert wurde: «Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen Preis gewonnen und weil ich vorher einige Male von Werbeanrufen belästigt wurde, habe ich auch bei Urbans Anruf zuerst etwas unfreundlich reagiert. Ich hatte keine Ahnung um was für einen Preis es sich handelt. Aber dann hatte ich endlich begriffen und freute mich riesig.» Diese Freude spürte man beim 43-Jährigen auch noch bei der Übergabe im Tunnel der Spenderin Brünig Indoor. «Ich freue mich jetzt schon auf die Trainings hier im Brünig. Sicher werden mein Vater und mein Göttibub mit dabei sein. Vielleicht kommt auch noch der eine oder andere Schützenkollege mit.» Noch zu klein dazu ist Flückigers Sohn. Der Vierjährige trainiert vorerst mit einem Holzgewehr. Der Instruktionsunteroffizier trainiert regelmässig mit einem Standardgewehr und schiesst noch mit dem Karabiner. An Kantonalen schiesst er nicht nur Stiche sondern oft auch die Liegendmeisterschaft.

Sein Stammverein, die FSG Rünenberg, hat noch eine eigene Schiessanlage mit sechs Scheiben. «Wir sind ein traditioneller Verein mit fünfzehn Aktivschützen. An unserem Grätima-Schiessen ist aber jeweils das halbe Dorf dabei.» Jetzt hofft der Familienvater, dass sein Gewinn auf seine Schützenkollegen motivierend wirkt und diese auch den Beitrag an die GöV bezahlen. Das könnte auch in Flückigers Zweitverein Tecknau passieren.


Die Gönnervereinigung der Schützen Nationalmannschaften sammelt seit 1983 finanzielle Mittel zur Förderung von Spitzen- und Nachwuchssport. In den vielen Jahren konnte die Gönnervereinigung auf eine Vielzahl treuer Gönner, aber auch auf grosszügige Sponsoren zählen. Gerne weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass der Gönnerbeitrag auch mit Kranz- oder Prämienkarten ab 20 Franken bezahlt werden kann.

 

Wer bis 31. Oktober 2018 einen Gönnerbeitrag von mindesten CHF 20.- einzahlt, nimmt automatisch im November 2018 an der Verlosung des Gönnerhauptpreises teil.

 

Einzahlung der Gönnerbeiträge an:

Clientis Bank CKE, 5024 Küttigen

Zugunsten von CH74 0657 5016 5069 9990 7

Gönnervereinigung der Schützen-Nationalmannschaften

Parkstrasse 8, 6440 Brunnen

Konto 30-38151-2

Zahlungsvermerk 2016_SK

 

Adresse für Einsenden der Kranzkarten:

Gönnervereinigung der Schützennationalmannschaften

Parkstrasse 8

6440 Brunnen

31.12.17Schweizer Schiesssportresultate 2017
31.12.17Bächtold und Schneidewind sind Schaffhauser Meisterschützen
28.12.17Zürich, Teufen und Schmitten-Flamatt liegen in Führung
24.12.17Der SSV wünscht frohe Festtage
22.12.17Thörishaus und Guggisberg sind die Leader
22.12.17Olten schlägt auch den Serienmeister
21.12.17Der SSV unterstützt Swiss Olympic
21.12.17Das Schweizer Team für die EM
19.12.17Ausländische Richter auf Kursbesuch in der Schweiz
18.12.17Noemi Hofer und Marion Obrist siegen am «Aargauer Zähni»
17.12.17Die erste Runde geht an Tafers
16.12.17Nina Christen überragt alle
16.12.17Erste Niederlage für Nidwalden
14.12.17Reto Flückiger gewinnt den Gönnerhauptpreis
13.12.17Feldschützen Altendorf: Absenden der Schiesssaison im Jahr Eins
12.12.17EU-Waffenrecht: Vernehmlassungsantwort des SSV
11.12.1738. «Goldiger Züri Träffer» 2017
11.12.1710m-Meisterschaften des Bezirksschützenverbandes Sissach
11.12.17Mittelländer Gruppenmeisterschaft 10 Meter
07.12.17Schiesssport auf SRF 1
05.12.17Auch die Frauen schiessen 60 Schuss
01.12.17Nidwalden ist weiterhin makellos
29.11.17Sandra Dettling und Beat Reichlin Schützenkönige in Steinerberg
27.11.17Sport Awards Oberwallis 2017
27.11.17Überzeugende Klettgauer Schützen am Matchfonds-Finale
27.11.17Thörishaus startet mit einem Spitzenergebnis von 1575 Punkten
27.11.17Alfred Mitterer löst Walter Berger als Pistolentrainer ab
24.11.1727 Schützen vertreten die Schweizer Farben in Luxemburg
21.11.17Final Luzern Indoor: Timo Studer Nachfolger von Jan Lochbihler
20.11.17Schützenabend der Zürcher Stadtschützen
17.11.17Sichere Zufahrt für die Schützen rund um Visp
17.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
15.11.17Morgartenschiessen: Der Mythos lebt
15.11.17Ennetmoos räumt auf dem Rütli ab
15.11.17Kantonspolizei Bern mit souveränem Doppelsieg
15.11.17Die Militärluftfahrt – ein helvetisches Erbe
13.11.17Döttingen kitzelte Seriensieger Aarau
13.11.1724-Stunden-Schiessen «zum Dritten»
13.11.171550 Schützen am Morgarten Pistolen-Schiessen
13.11.17Winterschiessen Melchtal: Fredi Keiser brilliert mit dem Karabiner
10.11.17Kniendschiessen Ennetmoos: Die Premiere ist gelungen
06.11.17Höri und Uster heissen die Ostschweizer Mannschaftsmeister
06.11.17Schwyz organisiert das 155. Historische Rütlischiessen
06.11.17Luzern erhält das definitive Label
06.11.17Nieder- und Oberbuchsitener Schützen brillieren
03.11.17«Es kann weitergehen»
03.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
02.11.17Petra Lustenberger bloggt auf zentralplus.ch aus ihrem Leben
02.11.17Enrico Friedemann ist neuer Nachwuchsleiter
31.10.17Petra Lustenberger gewinnt zweimal, Jan Lochbihler verliert


548 Einträge auf 11 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch