Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2017

Schweizer Schiesssportresultate 2017

Vier Momentaufnahmen aus dem <br>Schiesssportjahr 2017 (von links oben <br>im Uhrzeigersinn): Jan Lochbihler mit <br>seinen vier EM-Medaillen, das SM-Podest <br>Gewehr 300m liegend, der Kristall <br>für das beste Team am CISM <br>Regionalturnier in Thun sowie Myriam <br>Brühwiler, Silvia Guignard und Andrea <br>Brühlmann mit ihrer EM-Goldmedaille.
Vier Momentaufnahmen aus dem
Schiesssportjahr 2017 (von links oben
im Uhrzeigersinn): Jan Lochbihler mit
seinen vier EM-Medaillen, das SM-Podest
Gewehr 300m liegend, der Kristall
für das beste Team am CISM
Regionalturnier in Thun sowie Myriam
Brühwiler, Silvia Guignard und Andrea
Brühlmann mit ihrer EM-Goldmedaille.

31.12.2017 - Das Schiesssportjahr 2017 war zwar nicht mehr ganz so erfolgreich wie das Jahr 2016. Doch mit fünf Medaillen an der EM in Baku sowie dem Weltcup-Podestplatz von Jan Lochbihler konnte die Schweiz international Ausrufezeichen setzen.

 

Schweizer Schiesssportresultate 2017

 

Vier Mal Gold und einmal Silber: So lautet die Bilanz der Schweiz an den Europameisterschaften Gewehr 50/300m, Pistole 25/50m in Baku (AZE). Die Medaillen kamen spät, die Freude darüber war deshalb umso grösser – auch wenn das Edelmetall in nicht-olympischen Disziplinen erobert wurde. An den Indoor-Europameisterschaften Gewehr/Pistole 10m in Maribor (SLO) sowie an den Jugend-Weltmeisterschaften in Suhl (GER) ging die Schweizer Delegation im Schiesssportjahr 2017 leider leer aus. Herausragend waren dafür die Leistungen der Schweizer Schützinnen und Schützen an den ISSF-Weltcups in New Delhi (IND) und in Gabala (AZE). Jan Lochbihler – schon in Baku mit drei goldenen und einer silbernen Medaille sehr erfolgreich – wurde in New Delhi Dritter im Dreistellungsmatch Gewehr 50m. Nina Christen gewann an gleicher Stätte die Qualifikation. Mit Petra Lustenberger holte auch die dritte Athletin am Nationalen Leistungszentrum einen Weltcup-Finalplatz.

Doch auch auf nationaler Ebene war im Jahr 2017 einiges los. Freude bereitete insbesondere die erste Schweizermeisterschaft im Auflageschiessen. Die neue Disziplin erfreut sich grosser Beliebtheit. 2018 werden die Teilnehmerzahlen noch einmal höher sein. A propos 2018: auf nationaler Ebene sollen im neuen Jahr erstmals Wettkämpfe in der neuen Disziplin Target Sprint durchgeführt werden. Die Kombination von Luftgewehrschiessen und Mittelstreckenlauf soll insbesondere Jugendliche ansprechen. Auf internationaler Ebene stehen zwei Höhepunkte an: einerseits die Weltmeisterschaften im September in Südkorea, andererseits die 50. CISM-Weltmeisterschaften in Thun. Der Auftritt vor dem eigenen Publikum wird das Schweizer Team zusätzlich motivieren.

Das weckt Vorfreude auf das Schiesssportjahr 2018. Der Schweizer Schiesssportverband wünscht allen Schützinnen und Schützen ein erfolgreiches 2018 und gut Schuss! (van)

31.12.17Schweizer Schiesssportresultate 2017
31.12.17Bächtold und Schneidewind sind Schaffhauser Meisterschützen
28.12.17Zürich, Teufen und Schmitten-Flamatt liegen in Führung
24.12.17Der SSV wünscht frohe Festtage
22.12.17Thörishaus und Guggisberg sind die Leader
22.12.17Olten schlägt auch den Serienmeister
21.12.17Der SSV unterstützt Swiss Olympic
21.12.17Das Schweizer Team für die EM
19.12.17Ausländische Richter auf Kursbesuch in der Schweiz
18.12.17Noemi Hofer und Marion Obrist siegen am «Aargauer Zähni»
17.12.17Die erste Runde geht an Tafers
16.12.17Nina Christen überragt alle
16.12.17Erste Niederlage für Nidwalden
14.12.17Reto Flückiger gewinnt den Gönnerhauptpreis
13.12.17Feldschützen Altendorf: Absenden der Schiesssaison im Jahr Eins
12.12.17EU-Waffenrecht: Vernehmlassungsantwort des SSV
11.12.1738. «Goldiger Züri Träffer» 2017
11.12.1710m-Meisterschaften des Bezirksschützenverbandes Sissach
11.12.17Mittelländer Gruppenmeisterschaft 10 Meter
07.12.17Schiesssport auf SRF 1
05.12.17Auch die Frauen schiessen 60 Schuss
01.12.17Nidwalden ist weiterhin makellos
29.11.17Sandra Dettling und Beat Reichlin Schützenkönige in Steinerberg
27.11.17Sport Awards Oberwallis 2017
27.11.17Überzeugende Klettgauer Schützen am Matchfonds-Finale
27.11.17Thörishaus startet mit einem Spitzenergebnis von 1575 Punkten
27.11.17Alfred Mitterer löst Walter Berger als Pistolentrainer ab
24.11.1727 Schützen vertreten die Schweizer Farben in Luxemburg
21.11.17Final Luzern Indoor: Timo Studer Nachfolger von Jan Lochbihler
20.11.17Schützenabend der Zürcher Stadtschützen
17.11.17Sichere Zufahrt für die Schützen rund um Visp
17.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
15.11.17Morgartenschiessen: Der Mythos lebt
15.11.17Ennetmoos räumt auf dem Rütli ab
15.11.17Kantonspolizei Bern mit souveränem Doppelsieg
15.11.17Die Militärluftfahrt – ein helvetisches Erbe
13.11.17Döttingen kitzelte Seriensieger Aarau
13.11.1724-Stunden-Schiessen «zum Dritten»
13.11.171550 Schützen am Morgarten Pistolen-Schiessen
13.11.17Winterschiessen Melchtal: Fredi Keiser brilliert mit dem Karabiner
10.11.17Kniendschiessen Ennetmoos: Die Premiere ist gelungen
06.11.17Höri und Uster heissen die Ostschweizer Mannschaftsmeister
06.11.17Schwyz organisiert das 155. Historische Rütlischiessen
06.11.17Luzern erhält das definitive Label
06.11.17Nieder- und Oberbuchsitener Schützen brillieren
03.11.17«Es kann weitergehen»
03.11.17Nidwalden an der Tabellenspitze
02.11.17Petra Lustenberger bloggt auf zentralplus.ch aus ihrem Leben
02.11.17Enrico Friedemann ist neuer Nachwuchsleiter
31.10.17Petra Lustenberger gewinnt zweimal, Jan Lochbihler verliert


548 Einträge auf 11 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch