Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Starke Leistungen der Luzerner Nachwuchsschützen

Siegerbild Luftpistole (v.l.): Jasmin<br>Bugmann (2.), Sieger Jonas Hangartner,<br>Linda Mühlemann (3.)
Siegerbild Luftpistole (v.l.): Jasmin
Bugmann (2.), Sieger Jonas Hangartner,
Linda Mühlemann (3.)

12.03.2018 - Am vergangenen Samstag haben die Nachwuchsschützen aus dem Kanton Luzern ihre Meister ermittelt. In der Schiessanlage Luzern Indoor trugen Gewehr- und Pistolenschützen ihre Wettkämpfe mit Druckluftwaffen in der olympischen 10-Meter-Distanz aus.

Wer Spitzenleistungen erreichen will muss körperlich und mental regelmässig trainieren. Die zwei Segmente, Körperliche Fitness und mentale Stärke sind die Grundvoraussetzungen um erfolgreich zu sein. Sportschiessen ist eine anspruchsvolle Sportart, die keine Generationengrenze kennt.

Die Ausbildung wurde bei den meisten Vereinen im letzten Herbst gestartet und wird im Frühling 2018 enden. Mit Geduld und Ausdauer versuchen sie bei regelmässigen Trainings die Fertigkeiten zu optimieren um die Resultate zu verbessern. Einer der wichtigsten Ausbildungsgrundsätze ist die Schulung der Konzentrationsfähigkeit. 29 LUPI- und 84 Luftgewehr Nachwuchsschützen versuchten diese Grundsätze in die Tat umzusetzen.


Spannender Pistolenfinal

Im Final des Luftpistolenfinals vom letzten Samstag kündigte sich schon nach den ersten 10 Schüssen ein spannender Zweikampf zwischen Jasmin Bugmann, Pfaffnau und Linda Mühlemann, Willisau an um Rang 2 und 3. Einsam in Führung lag schon nach den ersten 10 Finalschüssen Jonas Hangartner, Luzern. Im 20-schüssigen Qualifikationsprogramm musste sich der spätere Sieger Jonas Hangartner mit Platz 3 begnügen. Im Final werden die Karten jeweils neu gemischt. Alle beginnen wieder bei Null. Schlussendlich siegte Jonas Hangartner mit einem Resultat von 218.1 Punkten vor Jasmin Bugmann mit 197.7 und Linda Mühlemann 184.1.


Starke Leistungen

Im Wettkampf der Luftgewehrschützen war im Qualifikationsprogramm schnell ersichtlich wer sich Chancen für den Final der besten 8 ausrechnen kann. Pechvogel war Philipp Marti, Ettiswil. Er belegte den undankbaren 9. Rang. Janine Frei erzielte bereits im Qualifikationsprogramm sehr gute 203.2 Punkte. Knapp dahinter klassierte sich Ramona Studer mit 201.2 Punkten. Im Final übernahm Catarina De Almeida vom ersten Schuss weg die Führung. Nach 14 Finalschüssen verlor Catarina die Führung an Janine Frei. Sie gewann den Final mit 244.8 gefolgt von Catarina De Almeida mit 237.5 und Katja Bucher 216 Punkten.

Walter Häfliger, Nachwuchsverantwortlicher des Luzerner Kantonalschützenvereins, und sein Helferteam sorgten einmal mehr für eine tolle Organisation des Wettkampfes.


Siegerbild Luftgewehr (von links): Catarina De Almeida (2.),
Janine Frei (1.), Katja Bucher (3.)

Resultate – Luftpistole. Kategorie U13: 1. Ilian Ebnöter (FSV Luzern) 174 Punkte. 2. Aaron Widmer (PSB Reiden) 168. 3. Mithrun Madadevan (FSV Luzern) 163. – Kategorie U15 B: 1. Yannes Graf (SSM Beromünster) 156. 2. Fabian Kiser (SSM Beromünster) 154. 3. Noemi Pepe (FSV Luzern) 145. Kategorie U15 C: Stefanie Bugmann (PC Pfaffnerntal) 132. 2. Nadine Kupferschmid (PC Pfaffnerntal) 131. 3. Katja Joss (PS Willisau) 127. – Kategorie U17: 1. Lucien Joss (PS Willisau) 163. 2. Jonas Hangartner (FSV Luzern) 159. 3. Janick Bisang (PSB Reiden) 154. – Kategorie U21: 1. Linda Mühlemann (PS Willisau) 164. 2. Jasmin Bugmann (PC Pfaffnerntal) 156. 3. Niklas Stalder (PC Pfaffnerntal) 126. – Final: 1. Jonas Hangartner 218.1. 2. Jasmin Bugmann 197.7. 3. Linda Mühlemann 184.1. – Luftgewehr. Kategorie U13: 1. Cedric Von Wyl (SSM Beromünster) 176.7. 2. Elias Zemp (FSG Ettiswil) 174.3. 3. Sebastian Hüsler (SSM Beromünster) 168.8 – Kategorie U15 B: 1. Raffael Borer (SG Rothenburg) 183.8. 2. Flavio De Angelis (SG Rothenburg) 179.3. 3. Janis Birrer (SSM Beromünster) 174.6. – Kategorie U15 C: 1. Nicola Emmenegger (SS Emmen) 168.4. 2. Dominic Drings (SS Dagmersellen) 168.2. 3. Ueli Hunkeler (Seb. Altishofen-Neb.) 163.9. – Kategorie U17: 1. Kilian Kaufmann (SS Dagmersellen) 188.3. 2. David Schmid (Seb. Altishofen-Neb.) 184.1. 3. Matteo Meier (SV Willisau-Land) 177.4. – Kategorie U21: 1. Janine Frei (WV Pfaffnau) 203.2. 2. Ramona Studer (WV Pfaffnau) 201.2. 3. Céline Grüter (SV Willisau-L) 194.8. – Final: 1. Janine Frei 244.8. 2. Catarina De Almeida 237.5. 3. Katja Bucher 216.0.

23.04.18Obernau, Luzern Stadt und Ruswil mit den Bestresultaten
23.04.18Freundschaftsmatch BSV, KSV AR, AIKSV, MSVW
23.04.18Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m Sensebezirk
23.04.18Der Feldschützenverein Basel hat sein Jubiläum gefeiert
23.04.18Trotz Aufholjagd: Heidi Diethelm Gerber verpasst den Final
22.04.18Drei Standardgewehrschützen standen in Beckenried an der Spitze
22.04.18Die Aargauer dominierten am Freundschaftsmatch
20.04.18Heidi Diethelm Gerber wirbt für ein Ja zum Geldspielgesetz
18.04.18Sportschützenverband beider Basel am «Sächsi Lüüte»
17.04.18EU-Waffenrecht in TV und Radio
17.04.1850. Frühjahrestreffen des BSV Visp
16.04.18Bündner Rekord für Hansruedi Giger
16.04.18Christian Klauenbösch statt Dieter Grossen
16.04.18Erstes Shooting Masters ist der Start in die WM-Vorbereitungen
13.04.18ESFJ 2018: «Gemeinsam sind wir stark»
12.04.18Zentralschweizer Sportschützen haben in Perlen getagt
11.04.18Das Feldschiessen im Aargau ist mit dem Instruktionsrapport lanciert
10.04.18Sicherheitspolitische Kommission nimmt Beratung auf
10.04.18Doppelsieg mit Gewehr und Pistole: Peter Siegfried
09.04.18Jahrestagung der Schwyzer Schützen-Veteranen
09.04.18Starker Sport im Ohrbühl in Winterthur
07.04.18Schmitten-Flamatt und St. Antönien sind Meister
03.04.18DV Bezirksschützenverein Bucheggberg
03.04.18Neuer Beitrag von Petra Lustenberger auf zentralplus.ch
28.03.18Gewehrschützin Bettina Bereuter tritt zurück
28.03.18Der Jahresbericht 2017 des SSV ist online
27.03.18Christoph Kamber mit Weltklasseresultat
26.03.1871. Amtsschiessen in Nottwil / Sursee
26.03.18Doppelsieg für Natascha Möri am Nachtschiessen Martinach
26.03.18Wechsel im Präsidium des Mittelländer Schiesssport Verbandes
26.03.18DV Schaffhauser Kantonalschützenverband
26.03.18Ehrungen, Verabschiedungen und ein Ideenwettbewerb
26.03.1813. DV des Aargauer Schiesssportverbandes
25.03.18Ein Quintett durfte sich über Gold freuen
24.03.18Meister auf die Schnelle
23.03.18Dezentralisierte Matchmeisterschaften mit der Ordonnanzpistole 25m
23.03.18Zum 50. Mal messen sich die 300m-Schützen am Walliser Frühjahrestreffen
22.03.18Schweizer Duo unterliegt im Shoot-off
21.03.18ISSF publiziert Quotenplätze für Tokyo 2020, Mixed-Team-10m neu dabei
21.03.1844. Schweizer Waffen-Sammlerbörse öffnet ihre Türen
19.03.18140. DV Bezirksschützenverein Wasseramt (BSVW)
19.03.18Sporthilfe-Gewinnspiel geht in neue Runde
19.03.18Finanzierung vom Schiesssport sichern
19.03.18Wegweisende Delegiertenversammlung der KSG BL
19.03.18DV Luzerner Kantonalschützenverein LKSV
18.03.18Der Nachwuchs bietet packenden Schiesssport
18.03.18Studenten-WM: Die Schweizer bleiben ohne Medaille
16.03.18SGM P10m 3. Hauptrunde: Die Finalisten sind bekannt
13.03.1868. DV Schweizerischer Zeiger- und Anlagewarte-Verband
13.03.18Zürcher Kantonalmeisterschaft mit 21 Titelkämpfen


136 Einträge auf 3 Seiten // [1] [2] [3]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch