Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Erstes Shooting Masters ist der Start in die WM-Vorbereitungen

16.04.2018 - Am 14. und 15. April haben die Schweizer 300m-Schützinnen und -Schützen das erste Shooting Masters Gewehr 300m bestritten. Bei den Männern stand der Wettkampf ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die CISM-WM.

 

Resultate

CISM-WM

 

Die Bedingungen am ersten Shooting Masters Gewehr 300m dieser Saison waren nicht einfach. Am Morgen waren die Temperaturen noch kühl, und ein nicht einfach einzuschätzender Wind in der Regionalen Schiessanlage Lostorf (Buchs AG) stellten die Schützinnen und Schützen sowohl am Samstag, 14. als auch am Sonntag, 15. April, vor eine schwierige Aufgabe. Trotzdem gelangen den Schützinnen und Schützen teils hervorragende Leistungen. Das gilt insbesondere für Rafael Bereuter (Müswangen LU), der am Samstag mit dem Standardgewehr 300m 3x20 mit 589 Punkten einen inoffiziellen Schweizerrekord aufstellte. Am Sonntag gelangen ihm im zweiten Wettkampf in derselben Disziplin 582 Zähler. Rafael Bereuter war auch im 3x20 CISM Schnellfeuer mit je 573 Punkten zweimal der Beste und blieb dabei jeweils nur einen Punkt unter dem aktuellen Schweizerrekord von Gilles Dufaux. Bereuter hat damit gezeigt, dass er bereit ist für die 50. CISM-Weltmeisterschaften, die vom 29. Mai bis 5. Juni in der Thuner Guntelsey stattfinden. Auch die beiden anderen WM-Fahrer Andrea Rossi (Dietfurt SG) und Gilles-Dufaux (Granges-Paccot FR) konnten Selbstvertrauen und Wettkampferfahrung tanken. In fast allen Wettkämpfen an den Shooting Masters belegten sie hinter Rafael Bereuter die weiteren Podestplätze. Nur einmal konnte René Homberger (Grafstal ZH) in die Phalanx der drei Spitzenschützen eindringen. Für den 21-jährigen Sascha Dünki (Trüllikon ZH) ging es primär darum, Erfahrungen zusammeln.

Für die Schweizer 300m-Schützinnen ging es an den Shooting Masters «nur» um einen Vergleich und um die Saisonverbereitung. An den CISM-Weltmeisterschaften schiessen die Frauen nämlich mit dem Kleinkalibergewehr und nicht auf 300m. Für die Frauen war es der erste Wettkampf im neuen Format. Sie schiessen neu wie die Männer auch im 300m-Dreistellungswettkampf 3x40 statt wie früher 3x20 Schuss. Im ersten Dreistellungswettkampf über die «Männer-Distanz» siegte Myriam Brühwiler (Mörschwil SG) mit 1161 knapp vor Silvia Guignard (Zürich; 1160). Marina Schnider (Ennetbürgen NW) belegte mit 1155 Zählern den dritten Rang. Im zweiten Wettkampf traten nur noch Brühwiler und Guignard an. Die Zürcherin drehte den Spiess um und behielt mit 1164 Punkten die Oberhand. Auch im 300m-Liegend-Wettkampf setzte sich Silvia Guignard mit sehr guten 596 Punkten vor Myriam Brühwiler (589) und Marina Schnider (587) durch. 

Das zweite Shooting Masters Gewehr 300m findet am 18. und 19. Mai in der Thuner Guntelsey statt und ist damit der letzte Härtetest für die Männer vor der CISM-WM. (van)

19.09.18Blindenschütze wegen Dopings lebenslang gesperrt
18.09.18Dominanz von Marco Poffet an den Senslermeisterschaften Gewehr 50m
17.09.18Nationalrat stimmt Ständerat zu
17.09.18Senslermeisterschaft Gewehr 300m liegend
17.09.18Kantonaler Nachwuchs- und Jungschützentag in Guggisberg
17.09.18Pistolenschützen Gambach sind Gruppenmeisterschaftssieger 50m
16.09.18Spannung pur war garantiert
15.09.18Grosser Empfang für die Gewehrschützen
14.09.18Bronze für Gilles Dufaux, Silber für das Team
13.09.18Die erfolgreichen Frauen sind zurück
12.09.18Final LZ-Cup
12.09.18JU+VE: Qualifikationsranglisten sind online
11.09.18Siege für zwei nervenstarke Talente
11.09.18Marcel Ackermann feierlich empfangen
10.09.18SH-Jugendschiessen 2018
10.09.18Kantonalcup-Finale der Schaffhauser Schützen
10.09.18Schweizermeisterschaften in Thun: positive Bilanz
08.09.18 Packende Duelle in Lausanne
07.09.18Wechsel im GöV-Vorstand
06.09.18SGM-G300 U21/E+: Die Finalisten stehen fest
06.09.1828. Weltmeisterschaft der Vorderladerschützen in Eisenstadt (AUT)
05.09.18Urner Nachwuchsschützen sammeln auf Crowdfunding-Plattform für Sportstätte
05.09.18Senslermeister der Jungschützen kommen aus St. Ursen, Tafers und St. Silvester
05.09.1883. Bezirksschiessen BSV Visp
03.09.18Jason Solari für die YOG 2018 selektioniert
03.09.18SO: Nachwuchs zeigte sein Können
02.09.18Herausragende Sieger am Feldstich-Final
02.09.18Kurzbericht 3. Runde Solothurner Mannschaftsmeisterschaft 2018
02.09.18Die neuen Luzerner Kantonalmeister stehen fest
01.09.18Lausanne steht vor dem «Grand Slam»
01.09.18Lauffohr, Grossdietwil und Aarau siegen am Schweizer Gruppenfinal 300m
31.08.18Sportschützen Uri und Gossau müssen in die Abstiegsrunde
31.08.18Die Finalteilnehmer für den Gruppenfinal der Jungschützen stehen fest
31.08.18Der SSZ Chalchofen ist in Festlaune
30.08.18Aargau: Dieselben Gruppensieger, aber neue Einzelmeister
30.08.18Der MSV Turtmann dominierte die Konkurrenz
30.08.18Titel für die Jungschützen aus Mauren-Berg und die Jugendlichen aus Zuzwil
30.08.18Fünf Finalteilnehmer der SMM Gewehr 50m stehen fest
29.08.18Zofingen rettete sich vor Boswil ins Ziel
29.08.18Der Schützennachwuchs beider Basel mass sich in Riehen
28.08.18Enrico Stoffel: Bester kantonaler KK-Junior VS
28.08.18Weniger Glanz für Medaillenjäger Dieter Grossen
27.08.18WM Changwon: «Das «Tüpfelchen auf dem i»
27.08.18Die 40 Gruppen liegen eng beeinander
27.08.18Bereuter und Denzler an der Spitze
27.08.18Erika Allemann verfehlt knapp Kantonalrekord
27.08.18Treffsichere Bündner Schützen-Veteranen
27.08.18Vorort Uri ist bereit fürs 156. Rütlischiessen
23.08.18041 418 00 10: Der SSV hat eine neue Telefonnummer
23.08.18Meisterschaft in der Königsdisziplin der Pistolenschützen


364 Einträge auf 8 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
info@swissshooting.ch