Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Bündner Rekord für Hansruedi Giger

Sieger des Eröffnungsmatchs auf dem<br>Rossboden: (v.l.): Pistolenschütze Elmar<br>Fallet und die Gewehrschützen Domenic<br>Lorenzetti, Hansruedi Giger, Urs Brazerol<br>und Walter Widmaier.
Sieger des Eröffnungsmatchs auf dem
Rossboden: (v.l.): Pistolenschütze Elmar
Fallet und die Gewehrschützen Domenic
Lorenzetti, Hansruedi Giger, Urs Brazerol
und Walter Widmaier.

16.04.2018 - Am Wochenende sind auf dem Rossboden in Chur die 300-Meter-Gewehrschützen und die Pistolenschützen in die Saison gestartet. In Landquart wurde die 50-Meter-Saison lanciert. Beim Eröffnungsmatch zeigten sich die Bündner Schützen als treffsicher.

Die guten Sichtverhältnisse ermöglichten den Gewehrschützen (Ordonnanzwaffe und Standardgewehr so wie Pistole) bereits im ersten Ernstkampf der neuen Schiesssaison gute Resultate. Im Zweistellungsmatch Ordonnanzgewehr siegte Veteran Walter Widmaier (Schiers) mit 531 Punkten vor Hans Peter Lötscher (Pany), der drei Punkte weniger erzielte. An dritter Stelle platzierte sich Peter Jemmi (Castrisch) mit 509 Punkten.


Bündner Rekord bleibt in Tomils

Im Liegendmatch Militärwaffe war vor allem Hansruedi Giger (Paspels) treffsicher. Mit seinen 578 Punkten, schoss der für Tomils schiessende Vize-Schweizer-Meister der nationalen Gruppenmeisterschaft, einen neuen Bündner Rekord. Der Sieger des Eröffnungsmatchs liess die Konkurrenten hinter sich, schoss der zweitplatzierte und amtierende Rekordinhaber mit 577 Punkten, Urs Nauli (Tomils), doch vier Punkte weniger als Giger. Das Podest ergänzte überraschend Alessandro Rota (Vicosoprano) mit 571 Punkten. Bei den Standardgewehrschützen beendete Domenic Lorenzetti (Chur) den Zweistellungsmatch als Sieger mit guten 571 Punkten. Rang 2 belegte der letztjährige Sieger Georg Maurer (Felsberg) mit 569 Punkten vor Cornelia Valentin (Chur), welche den Eröffnungsmatch mit 558 Punkten beendete. Grosser Sieger im Liegendmatch (60 Schuss) in der Kategorie Sportwaffen wurde wie bereits vor einem Jahr Urs Brazerol (Schmitten) mit starken 591 Punkten. Meinrad Monsch (Zizers) erzielte 581 Punkte und wurde Zweiter. Den dritten Platz belegte Christian Felix (Haldenstein) mit 581 Punkten. Damit war die Komposition des Podests in dieser Kategorie identisch mit derjenigen von 2017.


Fallet bereits in Form

Mit der Sportpistole dominierte Elmar Fallet (Müstair) das Programm B über 50 Meter. Der Schweizermeister 2017 erzielte 572 Punkte und liess mit diesem Resultat der Konkurrenz keine Chance. Die 548 Punkte von Junior Tim Wolf (Conters) bedeuten Rang 2. Guido Zellweger (Zernez) schoss 545 Punkte welche für Platz 3 reichten beim Pistolenwettkampf.


Doppelsieg für Lars Färber

Ihre Treffsicherheit zeigten die 50 Meter-Gewehrschützen in Landquart. Im Dreistellungsmatch Elite siegte wie erwartet Lars Färber (Felsberg) mit 574 Punkten. Der 34-jährige Matcheur siegte vor Elena Tomaschett (Rabius) welche lediglich zwei Pukte weniger schoss. In der gleichen Disziplin beim Nachwuchs den Wettkampf als Siegerin beendet hat mit 558 Punkten Natasha Bischof (Mastrils) dies in Abwesenheit von der grossen Favoritin Valentina Caluori (Rhäzüns). Im Liegendmatch, die Kategorie Elite gewonnen hat auch Lars Färber, der Sieger des Dreistellungsmatchs) mit 616,1 Punkten. Der Felsberger triumphierte vor Roland Schmed (Landquart) der auf 611,1 Punkte kam. Der Sieger bei den Junioren heisst Tino Coccia (Rueun) welcher 599,3 Punkte schoss. (Gion Nutegn Stgier)

 

26.04.18GV Pistolenclub Beckenried
25.04.18In einem Monat geht’s los an der CISM-WM
25.04.18Ein starker Aargauer Auftritt
25.04.18Panzer- und Armeefahrzeugtreffen in Bürglen TG
24.04.18Jan Lochbihler steigert sich - und doch reicht es nicht
23.04.18Obernau, Luzern Stadt und Ruswil mit den Bestresultaten
23.04.18Freundschaftsmatch BSV, KSV AR, AIKSV, MSVW
23.04.18Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m Sensebezirk
23.04.18Der Feldschützenverein Basel hat sein Jubiläum gefeiert
22.04.18Drei Standardgewehrschützen standen in Beckenried an der Spitze
22.04.18Die Aargauer dominierten am Freundschaftsmatch
20.04.18Heidi Diethelm Gerber wirbt für ein Ja zum Geldspielgesetz
18.04.18Sportschützenverband beider Basel am «Sächsi Lüüte»
17.04.18EU-Waffenrecht in TV und Radio
17.04.1850. Frühjahrestreffen des BSV Visp
16.04.18Bündner Rekord für Hansruedi Giger
16.04.18Christian Klauenbösch statt Dieter Grossen
16.04.18Erstes Shooting Masters ist der Start in die WM-Vorbereitungen
13.04.18ESFJ 2018: «Gemeinsam sind wir stark»
12.04.18Zentralschweizer Sportschützen haben in Perlen getagt
11.04.18Das Feldschiessen im Aargau ist mit dem Instruktionsrapport lanciert
10.04.18Sicherheitspolitische Kommission nimmt Beratung auf
10.04.18Doppelsieg mit Gewehr und Pistole: Peter Siegfried
09.04.18Jahrestagung der Schwyzer Schützen-Veteranen
09.04.18Starker Sport im Ohrbühl in Winterthur
07.04.18Schmitten-Flamatt und St. Antönien sind Meister
03.04.18DV Bezirksschützenverein Bucheggberg
03.04.18Neuer Beitrag von Petra Lustenberger auf zentralplus.ch
28.03.18Gewehrschützin Bettina Bereuter tritt zurück
28.03.18Der Jahresbericht 2017 des SSV ist online
27.03.18Christoph Kamber mit Weltklasseresultat
26.03.1871. Amtsschiessen in Nottwil / Sursee
26.03.18Doppelsieg für Natascha Möri am Nachtschiessen Martinach
26.03.18Wechsel im Präsidium des Mittelländer Schiesssport Verbandes
26.03.18DV Schaffhauser Kantonalschützenverband
26.03.18Ehrungen, Verabschiedungen und ein Ideenwettbewerb
26.03.1813. DV des Aargauer Schiesssportverbandes
25.03.18Ein Quintett durfte sich über Gold freuen
24.03.18Meister auf die Schnelle
23.03.18Dezentralisierte Matchmeisterschaften mit der Ordonnanzpistole 25m
23.03.18Zum 50. Mal messen sich die 300m-Schützen am Walliser Frühjahrestreffen
22.03.18Schweizer Duo unterliegt im Shoot-off
21.03.18ISSF publiziert Quotenplätze für Tokyo 2020, Mixed-Team-10m neu dabei
21.03.1844. Schweizer Waffen-Sammlerbörse öffnet ihre Türen
19.03.18140. DV Bezirksschützenverein Wasseramt (BSVW)
19.03.18Sporthilfe-Gewinnspiel geht in neue Runde
19.03.18Finanzierung vom Schiesssport sichern
19.03.18Wegweisende Delegiertenversammlung der KSG BL
19.03.18DV Luzerner Kantonalschützenverein LKSV
18.03.18Der Nachwuchs bietet packenden Schiesssport


140 Einträge auf 3 Seiten // [1] [2] [3]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch