Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Freundschaftstreffen SSZ Chalchofen – Sportschützen Visp-Eyholz

SSZ Chalchofen: optimale Platzausnützung<br>an einem exponierten Standort.
SSZ Chalchofen: optimale Platzausnützung
an einem exponierten Standort.

01.05.2018 - Am «reanimierten» Freundschaftstreffen der beiden Grossvereine SSZ Chalchofen Ried-Brig-Glis-Termen contra Visp-Eyholz ging es in erster Linie um Pflege der langjährigen Schützenkameradschaft. Dass die favorisierten «Chalchofner» ihren Heimvorteil und ihre zahlenmässige Überlegenheit (42-13 Schützen) auch beim 2. Treffen in einen Sieg umwandeln würden, daran gab es wenig Zweifel und Zweifler.

Die kleine Anzahl Visper erklärt sich aus der Tatsache, dass es im SSZ Riedertal Visp noch knapp 3 Quintette 300-Meter Schützen gibt, dafür viele KK-, Pistolen- und 10 Meter – Aktive. Die Chalchofner dagegen sind ein reiner 300- Meter Verein. Aber es war ja hoch über der Saltinaschlucht primär ein Freundschaftstreffen und dabei spielte die Anzahl Schützen eine sekundäre Rolle.


Zu den Resultaten

In der Fussballsprache hätten die Chalchofner gegen die Visper einen deutlichen 4-1 Sieg verbuchen können. Im Sektionswettkampf gewannen die Gastgeber mit 94,75 - 93,00 P. Auch der Gruppenwettkampf in den beiden Kategorien A (Sportwaffen) und D (Armeewaffen) wurde  zu zwei Erfolgserlebnissen der Chalchofner. Der Sieg im Einzelklassement bei den Armeewaffen ging zudem an das Trio Michael Ostertag (235 von 250 P.)  vor Josef Zur-Werra (233) und Silvan Lorenz (232), alle vom SSZ Chalchofen. Das Quintett SSZ Chalchofen A1 kam auf sehr starke 963 von 1000 P. und auch die  D-Schützen des Gastgebers siegten mit ausgezeichneten 698 von 750 P.

Das «Ehrentor» für die Sportschützen Visp-Eyholz  erzielte die einzige Visper Dame, Sandra Mazotti-Dahinden mit 292 von 300 P. Da sie im Sektionswettkampf (10 Schuss) einen Punkt mehr erzielt hatte als der  Chalchofner Romeo Zentriegen (ebenfalls 292), siegte Sandra Mazotti-Dahinden laut Reglement. Dritter wurde der unverwüstliche Norbert Wyder (SSZ Chalchofen) mit 290 P. Damit sieht die Bilanz der beiden Freundschaftstreffen seit dem Neustart so aus:

SSZ Chalchofen führt mit 2-0, aber in Sachen Kameradschaft, die zum Glück nicht messbar ist, liegen beide Vereine zusammen an der Spitze und werden sich auch 2019 wieder »treffen», diesmal im SSZ Riedertal Visp. Es gibt also kein „best of seven, sondern im Idealfall ein «best of hundred»! Die nächste Begegnung als Rivalen findet schon am nächsten Wochenende statt, da in Visp die 2. Runde SGM auf dem Programm steht.

Allen, ob Chalchofnern oder Vispern: Gut Schuss!          

16.07.18Vereinswettschiessen VWS-ZSV 2018
13.07.18Internationales Training in Schwadernau
12.07.18Feldmeisterschaft Schaffhausen 2018
11.07.18Senslermeisterschaften Gewehr 300m – 2-Stellungen
11.07.18Staatsbürgerlicher Appell der Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz an den Ständerat
09.07.182. Runde Solothurner Mannschaftsmeisterschaft
06.07.18100er Club erkundete Unterwelt
05.07.18Ausnahmeregelung für Historische Schiessen und Feldschiessen in der Vernehmlassung
05.07.18Drei Kaderathleten messen sich im Vergleichsmatch mit Kantonalteams
04.07.18Die Schützen Ägerital-Morgarten sind neuer Spitzenreiter
03.07.18Beteiligungssteigerung am Kantonalen Veteranenschiessen Schwyz
03.07.18Vier einheimische Festsieger im Bündnerland
01.07.18Cottens verteidigt bei den Junioren den Titel im Schlussspurt
01.07.18Marina Schnider verpasst das Podest um drei Punkte
30.06.18Offizieller Tag im Hinterthurgau
29.06.18Drei Junioren ragen aus dem Kollektiv heraus
28.06.18Jubel und Tränen in der Walliser Nachwuchsmeisterschaft Gewehr 50m
28.06.18Sportschützenverband beider Basel: Oberwil siegt dank besserem Final
28.06.18Bereits 6000 Schützen haben sich für das Landesteilschiessen angemeldet
27.06.18Buchholterberg übernimmt in der SMM-G50 die Tabellenspitze
26.06.18Vorderlader-Meisterschaft: Tolles Wetter, tolle Stimmung, tolle Resultate
25.06.18Subingen-Deitingen schlägt Schweizermeister Balsthal
25.06.18Büren-Oberdorf ist ZSV Gruppenmeister Gewehr 50m
25.06.18Peter Hochreutener ist Festsieger am Vögelinseggschiessen
24.06.18SGM 300m, Resultate 3. Hauptrunde
24.06.18Sektionsmeisterschaft: die erste Hauptrunde ist abgeschlossen
23.06.18Der Kanton Zürich steht Kopf
22.06.18Ein Dank an die Ehrenamtlichen
19.06.18Visp-Eyholz ist Walliser Gruppenmeister Gewehr 50m
18.06.18Luzerner Gewehrschützen dominieren am Drei-Kantone-Match
18.06.18Ruedi Feldmann wird Glarner Doppelmeister
18.06.18Kleinlützel und Oberdorf siegen im Finalkrimi
18.06.18Michael Obrist ist Jungschützenkönig 2018 im Wasseramt
18.06.18Gelungener Auftakt zum Thurgauer Kantonalschützenfest
18.06.18Pistolenschützen aus Uetendorf gewinnen die Gruppenmeisterschaft
18.06.18Jennifer Kocher, Sandra Meier und Ivo Weber siegen am Stehendmatch
16.06.18«Das Schiesswesen hält die Schweiz zusammen»
14.06.18KK – Einzelmeisterschaft: Oberwalliser führen
14.06.18Büren-Oberdorf setzt Siegesserie fort
14.06.18Treffsicherer Bündner Schützennachwuchs
13.06.18Eidgenössisches Feldschiessen Kanton Thurgau
12.06.18Christian Alther sucht Unterstützer
12.06.18SGM Gewehr 50m: Die Finalteilnehmer stehen fest
11.06.18Feldschiessen Kanton Solothurn: Erfreuliche Beteiligung
11.06.18Gelungenes Feldschiessen 2018 im Kanton Baselland
11.06.18Felschiessen GR: Gleich sechs «Volltreffer»
11.06.18Feldschiessen Kanton Luzern: Erneut ein Teilnehmerzuwachs
11.06.18Feldschiessenfahrt des Berner Schiesssportverbandes BSSV
11.06.18Erneute Mehrbeteiligung am Feldschiessen im Kanton Schaffhausen
11.06.18Aaargau: 13‘375 Teilnehmer am Feldschiessen


280 Einträge auf 6 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch