Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Schweizerische Offiziersgesellschaft ruft Parlament auf, Bürger ernst zu nehmen

14.05.2018 - Stefan Holenstein, Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft SOG, kritisiert das geplante Waffengesetz und zeigt Solidarität mit den Schweizer Schützinnen und Schützen.

 

Interview in der Basler Zeitung

 

Am Freitag, 11. Mai, hat die Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz (IGS) eine Mitteilung zur geplanten Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie versandt (zur Mitteilung der Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz). Die IG, in der 16 Verbände und Organisationen vertreten sind, ruft darin die Mitglieder der Sicherheitspolitischen Kommission des Nationalrats auf, bei der Detailberatung des geplanten Waffengesetzes die Anregungen und Vorschläge der Schützen und der Waffenbesitzer aufzunehmen und Vernunft walten zu lassen. Mitunterzeichner der Medienmitteilung war auch die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG), die nicht Mitglied der IGS ist, sich aber solidarisch hinter deren Ziele stellt. 

Nun hat Stefan Holenstein, Präsident der SOG, nachgedoppelt. In einem Interview mit der Basler Zeitung nimmt er dezidiert Stellung gegen die Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie. Der Bundesrat habe seinen Spielraum nicht ausgenützt und den Besonderheiten des Schweizer Schiesswesens keine Achtung geschenkt. Der Bürger werde zu wenig ernst genommen. Ebenso zerstreut er Befürchtungen, dass eine freiheitliche Ausgestaltung des Waffengesetzes automatisch eine Kündigung des Schengen-Abkommens nach sich ziehe. Das Abkommen sei in gegenseitigem Interesse, deshalb sei der Verhandlungsspielraum gross.

Zu reden gibt auch eine schon länger bekannte Klage Tschechiens vor dem Europäischen Gerichtshof. Neu ist, dass Tschechien nicht nur gegen die EU-Waffenrichtlinie an sich klagt, sondern auch gegen die Ausnahmeregelung für die Schweiz, die besagt, dass ehemalige Armeeangehörige nach Beendigung ihres Dienstes die Ordonnanzwaffe behalten dürfen. Darüber berichten unter anderem die NZZ am Sonntag (zugänglich nur für Abonnenten), der Blick und die Luzerner Zeitung. (van)

 

 

15.10.18Fabio Sciuto mit Doppelsieg
15.10.18Nächtliches Spektakel in Nidwalden
15.10.18Präzis gezielt am BSV-Schlussmatch
15.10.18Nando Flütsch Bündner Schütz des Jahres
15.10.18Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG
15.10.18Thurgauer Meisterschützen 2018
14.10.18Der Tag der Jugend
14.10.18Packende Duelle, prickelnde Stimmung
13.10.18Sarina Hitz und Simon Beyeler siegen am Glarner Sommercup
12.10.18Muriel Züger und Jan Lochbihler wagen sich aufs Glatteis
11.10.18Olympia-Bronze für Jason Solari
11.10.18Todesanzeige SSV-Ehrenmitglied Bruno Just
11.10.18Nidwaldner Meisterschützen Final
10.10.18Marcel Ackermann schrammt an Bronze vorbei
09.10.18SSV-Ehrenmitglied Othmar Casutt verstorben
09.10.18Von wegen hinlegen und losschiessen
09.10.18Referendum: Jetzt Unterschriften sammeln
09.10.18Super-Final «Thurgauer Meisterschütz»
08.10.18FSG Hasle dominiert am Bauernkriegs-Gedenkschiessen
08.10.18Näfels wird zum Schützenmekka
07.10.18Der Linther «Lotto-Sechser» schlägt zu
06.10.18Schmitten-Flamatt glücklicher Gewinner unter drei punktgleichen Teams
06.10.18Zentralschweizer feuern sich zum Sieg
05.10.18Schweizer Gruppenmeisterschaft Auflageschiessen: Jetzt anmelden
04.10.18Zwei Finals, die das gewisse Etwas bieten
04.10.18Cadillac Plaffeien gewinnt souverän den 15. Bezirkscup im Sensebezirk
04.10.18Hauchdünne Entscheidungen in den Walliser Cup-Halbfinals
01.10.18Keine Überraschungen, aber neue Meister
01.10.18Eine neue Standarte, 234 zufriedene Schützen
01.10.18Walliser Einzel-Meister 300m geehrt
01.10.18Erfolgreiches 18. Oberaargauer Landesteilschiessen 2018 abgeschlossen
28.09.18Claudia-Kunz Inderkummen pulverisiert die eigene Bestmarke
27.09.18Walliser Jahresmeisterschaft Kleinkaliber 2018
26.09.18Nachtrag zur WM Changwon: Schlafstörungen verhindern Start
24.09.18Match-Schiessen «Einst + Heute» in Mühleberg BE
24.09.18125 Jahre Schützengesellschaft Dotzigen BE
23.09.18Thörishaus verteidigt den Titel souverän
22.09.18Gelungenes Generationentreffen
22.09.18Sektionsmeisterschaft: Finalteilnehmer stehen fest
19.09.18Blindenschütze wegen Dopings lebenslang gesperrt
18.09.18Dominanz von Marco Poffet an den Senslermeisterschaften Gewehr 50m
17.09.18Nationalrat stimmt Ständerat zu
17.09.18Senslermeisterschaft Gewehr 300m liegend
17.09.18Kantonaler Nachwuchs- und Jungschützentag in Guggisberg
17.09.18Pistolenschützen Gambach sind Gruppenmeisterschaftssieger 50m
16.09.18Spannung pur war garantiert
15.09.18Grosser Empfang für die Gewehrschützen
14.09.18Gelungene Darbietung in Korea
13.09.18Die erfolgreichen Frauen sind zurück
12.09.18Final LZ-Cup


403 Einträge auf 9 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch