Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Lauffohr, Grossdietwil und Aarau siegen am Schweizer Gruppenfinal 300m

Die Gewinner der Schweizer <br> Gruppenmeisterschaft 2018 in den <br> Kategorien A, D, E (v.l.n.r.):<br>
Aarau SG 1, Lauffohr SG 3, <br> Grossdietwil SV 1
Die Gewinner der Schweizer
Gruppenmeisterschaft 2018 in den
Kategorien A, D, E (v.l.n.r.):
Aarau SG 1, Lauffohr SG 3,
Grossdietwil SV 1

01.09.2018 - Der Schiessmonat September wird mit einem erfolgreichen Gruppenfinal in der Distanz 300m eingeläutet.

Am heutigen Samstag, den 1. September 2018, wurden in der Grossanlage Albisgüetli in der Stadt Zürich die Finals der Schweizer Gruppenmeisterschaft 300m in den Kategorien A, D und E ausgetragen und die Gewinner nach drei Runden gekürt.  Leichter Regen vermochte die Stimmung unter den Schützen nicht zu drücken, diffuses Licht und angenehme 15-18° wurde von vielen Athleten in dicker Schützenjacke mit Dank zur Kenntnis genommen.

Jede der teilnehmenden Gruppen musste 2 Qualifikationsrunden überstehen (Viertelfinal & Halbfinal), um dann sich dann im Schlussfinal zu beweisen und die definitive Platzierung zu erlangen. Dabei galt es, gegen harte Konkurrenz zu bestehen - drei Schützen aus dem SSV-Nationalkader, Andrea Rossi, Rafael Bereuter und Gilles Dufaux, nahmen ebenfalls am Gruppenfinal teil.

In der Kategorie A hat die Gruppe "Aarau SG 1" (im Titelbild links), bestehend aus Rudolf von Arx (197), Rafael Bereuter (195), Thomas Läuppi (194), Jörg Fankhauser (193) und Hansjörg Schmied (191), den ersten Platz mit insgesamt 970 Punkten erringen können. Sie wurden dicht gefolgt von "Tafers FSG 1" mit 966 Punkten sowie "Oberwinterthur StandS 1" mit 962 Punkten.

Den Sieg in der Kategorie D hat die Mannschaft "Lauffohr SG 3" den Sieg nach Hause bringen können. Das Team erreichte 706 Punkte und besteht aus René Chopard (145), Walter Schumacher (142), Hans Schumacher (141), Thomas Chopard (140) sowie Sascha Wicki (138). Auf dem zweiten, respektive dritten Platz befinden sich die Gruppe "Ägerital-Morgarten Schützen 2" mit 698 Punkten sowie das Team "Heimisbach SG1" mit 693 Punkten.

In der Kategorie E holte sich die Gruppe "Grossdietwil SV 1" den Sieg mit 687 Punkten, bestehend aus André Häfliger (144), Christian Graber (137), Markus Häfliger (136), Daniel Unternährer (135) sowie Hans Kneubühler (135). Auf dem zweiten Platz befindet sich "Frutigen SV 1" mit 682 Punkten. Auf dem Bronzepodest platzierte sich "Niederurnen StandS", ebenfalls mit 682 Punkten.

Ressortleiter und Organisator der Schweizer Gruppenmeisterschaft 300m, Thomas Scherer, hat dieses Jahr zum letzten mal den Final der Gruppenmeisterschaft durchgeführt und wird das Zepter für das nächste Jahr bald an einen zu bestimmenden Nachfolger übergeben. SSV-Vorstandsmitglied Renato Steffen dankte Thomas Scherer herzlich für sein tatkräftiges Engagement des vergangenen Jahrzehnts im Dienste der SGM.

Resultate:

Kategorie A

Runde 1Runde 2Final

Kategorie D

Runde 1Runde 2Final

Kategorie E

Runde 1Runde 2Final

19.09.18Blindenschütze wegen Dopings lebenslang gesperrt
18.09.18Dominanz von Marco Poffet an den Senslermeisterschaften Gewehr 50m
17.09.18Nationalrat stimmt Ständerat zu
17.09.18Senslermeisterschaft Gewehr 300m liegend
17.09.18Kantonaler Nachwuchs- und Jungschützentag in Guggisberg
17.09.18Pistolenschützen Gambach sind Gruppenmeisterschaftssieger 50m
16.09.18Spannung pur war garantiert
15.09.18Grosser Empfang für die Gewehrschützen
14.09.18Bronze für Gilles Dufaux, Silber für das Team
13.09.18Die erfolgreichen Frauen sind zurück
12.09.18Final LZ-Cup
12.09.18JU+VE: Qualifikationsranglisten sind online
11.09.18Siege für zwei nervenstarke Talente
11.09.18Marcel Ackermann feierlich empfangen
10.09.18SH-Jugendschiessen 2018
10.09.18Kantonalcup-Finale der Schaffhauser Schützen
10.09.18Schweizermeisterschaften in Thun: positive Bilanz
08.09.18 Packende Duelle in Lausanne
07.09.18Wechsel im GöV-Vorstand
06.09.18SGM-G300 U21/E+: Die Finalisten stehen fest
06.09.1828. Weltmeisterschaft der Vorderladerschützen in Eisenstadt (AUT)
05.09.18Urner Nachwuchsschützen sammeln auf Crowdfunding-Plattform für Sportstätte
05.09.18Senslermeister der Jungschützen kommen aus St. Ursen, Tafers und St. Silvester
05.09.1883. Bezirksschiessen BSV Visp
03.09.18Jason Solari für die YOG 2018 selektioniert
03.09.18SO: Nachwuchs zeigte sein Können
02.09.18Herausragende Sieger am Feldstich-Final
02.09.18Kurzbericht 3. Runde Solothurner Mannschaftsmeisterschaft 2018
02.09.18Die neuen Luzerner Kantonalmeister stehen fest
01.09.18Lausanne steht vor dem «Grand Slam»
01.09.18Lauffohr, Grossdietwil und Aarau siegen am Schweizer Gruppenfinal 300m
31.08.18Sportschützen Uri und Gossau müssen in die Abstiegsrunde
31.08.18Die Finalteilnehmer für den Gruppenfinal der Jungschützen stehen fest
31.08.18Der SSZ Chalchofen ist in Festlaune
30.08.18Aargau: Dieselben Gruppensieger, aber neue Einzelmeister
30.08.18Der MSV Turtmann dominierte die Konkurrenz
30.08.18Titel für die Jungschützen aus Mauren-Berg und die Jugendlichen aus Zuzwil
30.08.18Fünf Finalteilnehmer der SMM Gewehr 50m stehen fest
29.08.18Zofingen rettete sich vor Boswil ins Ziel
29.08.18Der Schützennachwuchs beider Basel mass sich in Riehen
28.08.18Enrico Stoffel: Bester kantonaler KK-Junior VS
28.08.18Weniger Glanz für Medaillenjäger Dieter Grossen
27.08.18WM Changwon: «Das «Tüpfelchen auf dem i»
27.08.18Die 40 Gruppen liegen eng beeinander
27.08.18Bereuter und Denzler an der Spitze
27.08.18Erika Allemann verfehlt knapp Kantonalrekord
27.08.18Treffsichere Bündner Schützen-Veteranen
27.08.18Vorort Uri ist bereit fürs 156. Rütlischiessen
23.08.18041 418 00 10: Der SSV hat eine neue Telefonnummer
23.08.18Meisterschaft in der Königsdisziplin der Pistolenschützen


364 Einträge auf 8 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
info@swissshooting.ch