Home  ->   Aktuell  ->   News

SGM G10m

Tafers übernimmt die Spitze

10.01.2016 - In der zweiten Runde der Schweizer Gruppenmeisterschaft (SGM) Gewehr 10m hat Tafers mit einem Spitzenergebnis die Führung übernommen. Bei den Junioren und Jugendlichen behaupten sich Gossau und Zürich-Neumünster 2 an der Spitze.

Zu den Resultaten

Die Schützen aus dem freiburgischen Tafers erzielten in der 2. Runde SGM G10m mit 1585 Punkten ein Topergebnis und übernehmen mit einem Total von 3157 Zählern die Führung in der Rangliste mit 10 Punkten Vorsprung auf Zürich-Stadt und 15 Punkten vor Nidwalden, das nach der 1. Runde an der Spitze lag. Mit 1569 Zählern kamen die Innerschweizer aber nicht mehr an ihre Leistung in der Startrunde heran. Auf dem noch finalberechtigten 60. Zwischenrang liegt nach zwei von drei Runden mit 3051 Punkten die Gruppe aus Münsingen.

Bei den Junioren konnte Gossau mit 2342 Punkten die Tabellenführung behalten. Dahinter folgen Ebnat-Kappel 1 und 2, die sich Ränge 2 und 3 im Punktegleichstand teilen. Auch bei den Jugendlichen konnte Neumünster-Zürich 2 mit 1114 Punkten die Führung behalten. Dicht hinter ihnen auf Rang 2 liegt Mauren-Berg mit drei Punkten Differenz, gefolgt von LG Team Uri mit vier Zählern Rückstand. Da bei den Jugendlichen die ersten sechs Ränge nur gerade 6 Punkte auseinander liegen, wird die letzte Runde (bis 28. Januar) noch sehr spannend werden. (atp)
 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch