Home  ->   Aktuell  ->   News

6. Runde Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m

Endspurt um Final- und Aufstiegsplätze

Teamleaderin Silvia Guignard konnte<br> sich mit Zürich-Stadt bereits für die<br>Auf-/Abstiegsrunde qualifizieren.
Teamleaderin Silvia Guignard konnte
sich mit Zürich-Stadt bereits für die
Auf-/Abstiegsrunde qualifizieren.

21.01.2016 - Für die Finalrunde vom Samstag, 13. Februar in Utzenstorf sind bereits vier Mannschaften qualifiziert: Nidwalden, Tafers, Thörishaus und Olten. Wer diese vier Mannschaften begleiten wird, kann noch nicht beantwortet werden.

Nidwalden mit Rundenbestergebnis (1565) führt die Tabelle weiter an. Da hatte Glarnerland keine Chance gegen die Innerschweizer. Stark präsentierte sich Altstätten-Heerbrugg gegen Tafers, das sich aber trotzdem mit nur drei Zähler Unterschied geschlagen geben musste. Gossau schoss hervorragend, unterlag dennoch den Thörishausern mit fünf Punkten Differenz. Olten hatte gegen Region Thunersee keine Mühe und siegte mit vier Punkten Vorsprung.

Spannend bleibt der Kampf um die restlichen Finalrundenplätze und die Teilnahme an der Auf-/Abstiegsrunde. Mit einem ruhigen Punktepolster konnte sich aus der NLB-Gruppe Ost erst Zürich-Stadt für die «Aufstiegsrunde» qualifizieren. Die anderen Mannschaften rückten noch näher zusammen, und es wird sich erst nach der 7. Runde zeigen, wer nach Utzenstorf reisen darf.

Erstmalig dürfen auch die Junioren, mit den besten 6 Mannschaften am Finaltag teilnehmen. Vor Abschluss der letzten Runde ist es auch hier noch verfrüht, Prognosen über mögliche Gruppeneinteilungen abzugeben. (sis)

MedienmitteilungResultate übrigen Ligen

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. 6. Runde. NLA: Thörishaus - Gossau I 1562:1557. Thunersee Region I - Olten I 1554:1558. Altstätten-Heerbrugg - Tafers I 1559:1562. Nidwalden I - Glarnerland I 1565:1554. - 1. Nidwalden I 11/9402. 2. Tafers I 10/9391. 3. Thörishaus 8/9329. 4. Olten I 6/9356. 5. Gossau I 4/9346. 6. Glarnerland I 4/9310. 7. Altstätten-Heerbrugg 3/9314. 8. Thunersee Region I 2/9344.

Thörishaus: Marina Bösiger 198, Fabienne Füglister 197, Michelle Heynen 192, Jan Hollenweger 197, Jasmin Mischler 196, Markus Schenkel 194, Carol Livia Troger 197, Karin Jost 191.

Glarnerland: André Eberhard 190, Vladimir Haloda 197, David Hrckulak 198, Lars Kamm 193, Rolf Lehmann 193, Andreas Stüssi 195, Peter Diethelm 193, Julian Bellwald 195.

Tafers: Markus Andrey 196, Irene Beyeler 197, Samanta Gugler 196, Beat Müller 192, Manuela Poffet 193, Marco Poffet 194, Philippe von Känel 198, Sven Riedo 196.

Thunersee Region: Nicole Ambühl 188, Sacha Berger 199, Ramona Bieri 189, Vanessa Hofstetter 193, Marco Koller 198, Thomas Mösching 196, Marisa Jakob 196, Marcel Zobrist 195.

Alstätten-Heerbrugg: Carina Caluori 193, Christof Eugster 195, Manuela Eugster 197, Ramona Eugster 196, Lars Färber 198, Ronny Graf 186, Olivia Hofmann 199, Andreas Widmer 195.

Nidwalden: Nina Christen 200, Patrik Lustenberger 195, Petra Lustenberger 198, Manuel Lüscher 198, Roberto May 192, Marina Schnider 194, Benno von Büren 193, Jean-Claude Zihlmann 195.

Gossau: Christian Alther 195, Andrea Brühlmann 197, Myriam Brühwiler 199, Joel Brüschweiler 193, Christoph Dürr 199, Alex Eberli 194, Olivia Hagmann 190, Natallie Gsell.

Olten: Yvonne Graber 195, Jan Lochbihler 194, Christan Lüthy 196, Thomas Meier 199, Christoph Schläfli 192, Fabio Sciuto 195, Diana Zwald 193, Adrian Eichelberger 194.

NLB Ost: Cham-Ennetsee I - Glarnerland II 1537:1537. Feld-Meilen I - Zürich-Stadt I 1541:1578. Wil l - Oberburg I 1505:1520. Ebnat-Kappel  I - Guggisberg  I 1544:1556. – 1. Zürich-Stadt I 12/9416. 2. Cham-Ennetsee I 9/9250. 3. Guggisberg I 8/9229. 4. Ebnat-Kappel  I 7/9265. 5. Feld-Meilen I 6/9249. 6. Glarnerland II 4/9221. 7. Oberburg I 2/9184. 8. Wil l 0/9035.

NLB West: Dielsdorf I - Uri LG-Team I 1553:1545. Wettingen I - Vully-Broye I 1544:1542. Gais SPS - Subingen-Deitingen I 1529:1512. Tafers ll - Fribourg Ville I 1539:1505. – 1. Vully-Broye I 10/9281. 2. Dielsdorf I 10/9262. 3. Wettingen I 10/9239. 4. Uri LG-Team I 8/9267. 5. Tafers ll 4/9141. 6. Gais SPS 4/9128. 7. Subingen-Deitingen I 2/9092. 8. Fribourg Ville I 0/9045.

4. Runde. JUNIOREN A: Tafers J - Töss J 1115:1115. Nidwalden J - am Etzel SPS J 1146:1134. Uri LG-Team J - Ebnat-Kappel J 1129:1148. – 1. Ebnat-Kappel J 6/4593. 2. Nidwalden J 6/4545. 3. Töss J 5/4516. 4. am Etzel SPS J 4/4520. 5. Tafers J 3/4473. 6. Uri LG-Team J 0/4446.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch