Home  ->   Aktuell  ->   News

Gewehr 10m

Fünf Teams steigen in 1. Bundesliga auf - aber ohne Schweizer

René Homberger gehört zum Kader<br> G300m, schiesst aber auch gut<br> G10m in Deutschland.
René Homberger gehört zum Kader
G300m, schiesst aber auch gut
G10m in Deutschland.

04.02.2016 - Weil sich Post SV Düsseldorf zurückzieht, steigen gleich fünf Mannschaften in die 1. deutsche Bundesliga Gewehr 10m auf.

Mehr Infos hier

Es sind dies der SSV Baunatal, der Wissener SV und Freischütz Rautheim in der Nordgruppe sowie der SV Niederlauterbach und Eichenlaub Saltendorf in der Südgruppe. Bei Niederlauterbach sind mit Daniel Brodmeier und Michael Janker zwei deutsche Topschützen engagiert und bei Saltendorf schiesst mit Alexander Schmirl ein Topschütze aus Österreich mit. Für die kommende Bundesligasaison sind sich die Niederlauterbacher bereits mit Nicolas Schallenberger und Maximilian Dallinger, beides ebenfalls deutsche Nationalmannschaftsschützen, einig. «Wir werden es den arrivierten Teams richtig schwer machen», so die Ansage von Daniel Brodmeier nach dem gelungenen Aufstieg. Diesen verpasst hat der SV Fenken, wo der Zürcher René Homberger mit 789 Punkten (397/392) beim Aufstiegsturnier das Topergebnis lieferte in seiner Mannschaft, welche die 2. Bundesligagruppe Südwest für sich entschieden hatte. (atp)
 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch