Home  ->   Aktuell  ->   News

Gruppen-, Verbands- und Einzelmeisterschaft

Meisterschaftswoche 10m in Bern

Podest SGM G10m 2015 mit (vl.) den<br> Gruppen aus Gossau, Tafers und<br> Thörishaus.
Podest SGM G10m 2015 mit (vl.) den
Gruppen aus Gossau, Tafers und
Thörishaus.

25.02.2016 - Mit den Finals in der Gruppenmeisterschaft und im Verbandsmatch wurde am Wochenende die nationale Meisterschaftswoche 10m in Bern gestartet. Vom 4. bis 6. März folgen dann die Einzelmeisterschaften Pistole und Gewehr.

Infos des Veranstalters (Stadtschützen Bern)

Im vergangenen Jahr konnte Tafers die Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m bei der Elite nach einem spannenden Final vor Gossau und Thörishaus für sich entscheiden. Auch in dieser Saison lieferten die Freiburger in den drei Vorrunden das beste Ergebnis vor Zürich-Stadt, Thunersee Region und Nidwalden, das 2014 die Gruppenmeisterschaft gewonnen hat. Da sowohl bei Tafers wie Nidwalden Kaderschützen fehlen, die derzeit an der EM in Györ weilen, wird der Ausgang beim Final am kommenden Samstag, 27. Februar in Bern sehr offen sein. Bei den Junioren dürften die Schützen aus Ebnat-Kappel, die in vergangegen Jahr einen Doppelsieg feierten in der Gruppenmeisterschaft, heuer erneut zu den Anwärtern auf den Titel gehören. Dies zusammen mit Gossau, das das beste Vorrundenresultat erzielte. Bei den Jugendlichen sind mit den Vorrundenbesten Uri und Zürich-Neumünster zwei Gruppen neu in der Favoritenrolle. Vorjahressieger Gossau brachte in dieser Kategorie heuer kein Team mehr am Start.

Am Sonntag, 28. Februar wird in der Mehrzweckhalle des Waffenplatzes in Bern auch noch der Verbandsmatch Gewehr 10m ausgetragen. 2015 siegte dort bei der Elite die Ost- vor der Zentralschweiz, während bei den Junioren die Reihenfolge gerade umgekehrt lautete. Die von den organisierenden Berner Stadtschützen in der Mehrzweckhalle aufgebaute Infrastruktur wird am Wochenende drauf weiter beansprucht. Vom 4. bis 6. März finden dort dann die Einzelmeisterschaften Pistole und Gewehr 10m statt. Es werden an diesen drei Tagen in total 16 Disziplinen Schweizermeistertitel vergeben. (atp)

Nationale Titelkämpfe 10m in Bern, Mehrzweckhalle Waffenplatz:
Samstag, 27. Februar:
Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m: 8.00-12.00 Wettkampf Elite, Final 13.15 h, Siegerehrung 14.30 h; 12.15-13.00 h Wettkampf Jugendliche U10-U17 mit Siegerehrung 14.30 h; 14.45-17.00 Wettkampf (in 2 Ablösungen) Junioren, Final 17.30 h, Siegerehrung 18.45 h.
Sonntag, 28. Februar: Verbandsmatch Gewehr 10m: 9.00-10.15 h Junioren (1. Serie); 11.00-12.15 h Elite (1. Serie); 13.00-14.15 h Junioren (2. Serie); 15.00-16.15 h Elite (2. Serie); gemeinsame Siegerehrung 17.15 h.
Schweizer Einzelmeisterschaften Pistole/Gewehr 10m: Freitag, 4. März: Gewehr Senior(inn)en, 8.45-9.35 h Qualifikation, Final 11.45 h, Siegerehrung 12.15 h; Pistole Senior(inn)en, 10.00-11.05 h Qualifikation, Final 13.00 h, Siegerehrung 14.45 h; Pistole Frauen, 10.00-11.05 h, Final 14.15 h, Siegerehrung 14.45 h; Pistole IPC, Wettkampf 15.30-16.45 h, Siegerehrung 18.30h; Pistole Männer, 15.30-16.45 h Qualifikation, Final 17.45 h, Siegerehrung 18.30 h. Samstag, 5. März: Pistole Jugend U10-U17, 8.00-8.50 h Wettkampf, Siegerehrung 11.30 h; Pistole Junioren, 8.00-9.15 h Qualifikation, Final 12.30 h, Siegerehrung 13.45 h; Gewehr Jugend U10-U15, Wettkampf 10.35-11.05 h, Final 11.30 h; Pistole Juniorinnen, 10.35-11.25 h Qualifikation, Final 13.15 h, Siegerehrung 13.45 h; Gewehr Juniorinnen, 14.30-15.20 h Qualifikation, Final 18.00 h, Siegerehrung 18.30 h; Gewehr Jugend U17, 16.15-17.05 h, Siegerehrung 18.30 h. Sonntag, 6. März: Gewehr Männer, 8.00-9.15 h Qualifikation, Final 11.45 h, Siegerehrung 13.00 h; Gewehr Frauen, 10.00-10.50 h Qualifikation, Final 12.30 h, Siegerehrung 13.00 h; Gewehr Junioren, 13.45-15.00 h Qualifikation, 16.15 h Final, Siegerehrung 16.45 h; Gewehr Sehbehinderte, Wettkampf 13.45-15.00 h, Siegerehrung 16.45 h; Gewehr IPC, Wettkampf 13.45-15.00 h, Siegerehrung 16.45 h.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch