Home  ->   Aktuell  ->   News

Eidgenössisches Schützenfest 2020 in Luzern

ESF 2020: Verein gegründet

Das OK (von links): Roman Zinniker <br>(SG Stadt Luzern),
Christoph Arnold <br>(SG Perlen), Marc Scherrer <br>(Ressortleiter Kommunikation), <br>Philipp Bühler (Vizepräsident FAM), 
<br>Paul Winiker (OK-Präsident), 
Adrian <br>Stettler (Vizepräsident SIP),
Christian <br>Zimmermann (Verbindungsstelle <br>LKSV), Günther Kläntschi (SG <br>Emmen), Ernst Bucher <br>(Abteilungsleiter Infrastruktur), <br>Robert Röthlin (FS Obernau).<br>
Bild: Peter Soland
Das OK (von links): Roman Zinniker
(SG Stadt Luzern), Christoph Arnold
(SG Perlen), Marc Scherrer
(Ressortleiter Kommunikation),
Philipp Bühler (Vizepräsident FAM),
Paul Winiker (OK-Präsident), Adrian
Stettler (Vizepräsident SIP), Christian
Zimmermann (Verbindungsstelle
LKSV), Günther Kläntschi (SG
Emmen), Ernst Bucher
(Abteilungsleiter Infrastruktur),
Robert Röthlin (FS Obernau).
Bild: Peter Soland

27.10.2016 - Im Sommer 2020 findet im Raum Luzern das Eidgenössische Schützenfest ESF2020 statt. Die Vorbereitungen für diesen Grossanlass laufen bereits auf Hochtouren. Am 26. Oktober wurde der Verein «Eidgenössisches Schützenfest 2020 Luzern» gegründet. Für den OK-Präsidenten und Luzerner Regierungsrat Paul Winiker ist dies ein wichtiger Meilenstein in der Vorbereitung für dieses Sportschützenfest.

Vom 18. Juni 2020 bis 12. Juli 2020 findet im Grossraum Luzern das Eidgenössische Schützenfest ESF2020 statt. In dieser Zeit werden rund 40'000 Schützinnen und Schützen und ebenfalls eine sehr grosse Besucherzahl am Anlass erwartet. Im Gegensatz zu früheren Eidgenössischen Schützenfesten wird das ESF2020 dezentral durchgeführt. Dies bedeutet, dass die umliegenden Schiessanlagen von Luzern für die verschiedenen Wettkämpfe genutzt werden. Das OK verzichtet deshalb auf den Bau von einem provisorischen Grossschiessstand, wie dies zum Beispiel am Eidgenössischen Schützenfest 2015 in Raron VS der Fall war. Geschossen wird am ESF2020 u.a. auf den Schiessständen Hüslenmoos Emmen, Stalden Kriens, Perlen, Ballwil, Inwil, Malters, Rain und Ruswil.

 

«Für Luzern ist es eine Ehre»

Organisiert wird das ESF2020 von einem eigens gebildeten OK. Unterstützt wird die Durchführung von mehreren Trägervereinen, welche ihre Schiessanlagen zur Durchführung der Wettkämpfe dem ESF2020 zur Verfügung stellen werden. Der Luzerner Regierungsrat Paul Winiker (SVP, Kriens) hat den Vorsitz im am 26. Oktober 2016 gegründeten Verein und ist somit OK-Präsident des Eidgenössischen Schützenfests 2020 Luzern. Für Paul Winiker ist die Vereinsgründung ein wichtiger Meilenstein vom ESF2020: «Für den Kanton Luzern ist es eine grosse Ehre, dieses landesweit bedeutsame Ereignis durchführen zu können. Es ist auch eine grosse Chance, der Schweizer Bevölkerung die Schönheiten wie auch Leistungsfähigkeit der Region Luzern präsentieren zu können.»

 

Dezentral schiessen, gross feiern

Eidgenössische Schützenfeste waren bis jetzt zum grössten Teil Veranstaltungen von und für die Sportschützinnen und Sportschützen. Das OK ESF2020 hat sich zum Ziel gesetzt, erstmals auch der breiten Öffentlichkeit ein unterhaltsames Rahmenprogramm anbieten zu können. Zurzeit werden deshalb verschiedene Ideen geprüft. Mit einem breit gefächerten Unterhaltungsprogramm soll der teils unbekannte Schiesssport der Bevölkerung näher gebracht und die Verbindung zur breiten Öffentlichkeit hergestellt werden.

Der nächste Meilenstein wird die Online-Schaltung der Webseite sein. Die entsprechenden Vorbereitungen sind in Arbeit. Im Verlauf des Frühlings 2017 wird die ESF-Webseite unter www.lu2020.ch veröffentlicht. (Marc Scherrer, ESF2020)

 

Wichtige Eckdaten des ESF2020
Eröffnungsschiessen Donnerstag, 11. Juni 2020
Ständematch Freitag/Samstag, 12./13. Juni 2020
Armeewettkampf Montag/Dienstag, 29./30. Juni 2020
Auslandschweizertag Samstag, 4. Juli 2020
Offizieller Tag Samstag/Sonntag, 4./5. Juli 2020
Akademikerwettkampf Freitag, 10. Juli 2020
Schützenkönigsausstiche Samstag/Sonntag, 11./12. Juli 2020
Absenden Samstag, 19. September 2020
Diese Daten können aufgrund besonderer Ereignisse durch das OK ESF2020 angepasst werden.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch