Home  ->   Aktuell  ->   News

Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m des Mittelländer Schiesssportverbands

Thörishaus startet mit einem Spitzenergebnis von 1575 Punkten

27.11.2017 - Die Mannschaft von Thörishaus konnte in der ersten Runde der Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m des Mittelländer Schiesssportverbands überzeugen. Mit 1575 Punkten erzielte das Team ein hervorragendes Ergebnis.

 

Resultate

 

Thörishaus wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht. In der Kategorie A wird diese Saison vor allem von diesem Team gesprochen. Guggisberg 1, als bis jetzt erster Herausforderer, wird stark bedrängt von den Gruppen Vechigen 1 und Oberbalm 1. Jedenfalls hat Vechigen 1 bereits seine Ambition angemeldet, und Oberbalm 1 ist punktemässig auch dabei. Die Resultate in den kommenden Runden werden der Rangliste deutlichere Konturen geben. Büren 1 scheint den Rücktritt von Sarah Hornung nicht gleichwertig ersetzen zu können. Münsingen 1 wird sich ebenfalls noch steigern müssen.

In der Kategorie B 1 schossen Aegerten-Armbrust 1 und Oberbalm 2 Resultate über 1500 Punkte. Allerdings sind die nächstplatzierten Gruppen leistungsmässig nicht weit entfernt. Die Kategorie B 2 wird von Guggisberg 3 angeführt. Auch hier ist Thörishaus 2 mit ebenfalls über 1500 Punkten voll dabei. Das stark schiessende Burgdorf 1 wird sicher noch ein Wörtchen mitreden. In den verschiedenen Kategorien C sind die ersten Leader die Gruppen von Gampelen 2, 10-Meter-Schützen Zollikofen 1 und Sportschützen Biel 2.

Die Einzelrangliste wird von Fabienne Füglister mit sehr guten 396 Punkten angeführt. Ihr dicht auf den Fersen folgen Jan Hollenweger (395) und Marina Bösiger (393). Alle drei schiessen für die Sportschützen Thörishaus. Jasmin Mischler und Martin Zbinden erreichten je 391 Punkte. 390 Punkte erzielte Sabrina Frauchiger von den Sportschützen Vechigen. Die Rangliste der Junioren führen gemeinsam Michelle Staudenmann, MS Guggisberg, und lvo Weber, Sportschützen Oberbalm, an. Das Gedränge auf den weiteren Rängen ist allerdings gross, folgen doch Melanie Hornung, Johannes Fröber, Romain Carrel, Dylan Gerber und Hermine Fröber dicht dahinter.

Die Gruppenmeisterschaft «Stehend aufgelegt für Senioren und Veteranen» konnte dank den zahlreichen Anmeldungen aus den Vereinen erstmals ins Programm aufgenommen werden. Die Gruppe LGS Aegerten-Armbrust schoss mit den drei Schützen Arnold Winkelmann, Jürg Schwarzentrub und Bernd Vogt im 40-schüssigen Match 1158 Punkte. Verfolger sind die Stadtschützen Burgdorf 1 mit 1150 Punkten vor den Sportschützen Schwarzenburg 1 und den 10-Meter Schützen Zollikofen 1, welche je 1130 Punkte totalisierten. Die Rangliste der Einzelschützen führen die beiden Burgdorfer Schützen Renate Schulthess (393) und Andreas Berger (392) an. Dahinter folgen Hugo Sieber, Münsingen, und Arnold Winkelmann, LGS Aegerten-Armbrust. Als Pionier hat Martin Neuenschwander sitzend aufgelegt geschossen und 380 Punkte erreicht.

 

Cup: Einer erzielte das Maximum

120 Schützinnen und Schützen begannen den ersten Durchgang im Cup. Das Maximum von 100 Punkten erzielte Jan Hollenweger. Barbara Reusser schoss 99 Punkte. Je 98 Punkte erreichten Johannes Fröber, Fabienne Füglister, Martin Zbinden und Michel Zimmermann. (Peter Scheidegger)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch