Home  ->   Aktuell  ->   News

Luzerner Kantonalmatch Luftgewehr

Iwan Bolzern ist Luftgewehr-Kantonalmeister

24.01.2018 - Am Samstag, 20. Januar, fand in der Schiesssporthalle Luzern Indoor der 30. Kantonalmatch der Luzerner Luftgewehrschützen statt. Die diesjährigen Titel gingen an Iwan Bolzern (Kriens, Sportschützen Obernau) bei den Aktiven und an Marco Baumann (Root, SG Root) bei den Junioren.

Beim Luftgewehr-Kantonalmatch der Junioren am letzten Samstag in Luzern mussten die Verantwortlichen des Luzerner Kantonalschützenvereins (LKSV) einen Beteilungsrückgang hinnehmen. Nur neun Nachwuchsschützinnen und -schützen nahmen am diesjährigen Wettkampf um den Kantonalmeistertitel teil. Bester von ihnen war Marco Baumann. Obwohl er mit seinem 40. und letzten Schuss nur 7,2 Punkte (von maximal 10,9) erzielte, rettete er mit total 372,0 Zählern 0,4 Punkte Vorsprung auf Lukas Neeser (Reidermoos, WV Pfaffnau) und gewann die Goldmedaille. Hinter Neeser klassierte sich Fabienne Grossen (Pfaffnau, WV Pfaffnau) mit 367,7 Punkten auf dem dritten Rang.

 

Iwan Bolzern souverän

Den Wettkampf der Aktiven entschied Iwan Bolzern souverän für sich. Bereits im 60 Schüsse umfassenden Qualifikationsprogramm distanzierte er all seine Konkurrenten um beinahe zehn Punkte und mehr. Mit 616,5 Punkten holte er sich sogar den im Vorjahr an Bettin Bereuter verlorenen Kantonalrekord zurück und verbesserte die alte Bestmarke um 1,3 Punkte. Für den Finaldurchgang  hatte dies aber nicht unbedingt etwas zu bedeuten.

Für die acht Finalteilnehmer (der neuntplatzierte Martin Jäggi rutschte nach dem Verzicht von Urs Röthlin nach) begann alles wieder bei Null. Nach je zwölf Schüssen musste sich der Teilnehmer mit dem tiefsten Total verabschieden. Jeweils nach zwei weiteren Schüssen wiederholte sich dieses Prozdere, bis zunächst Peter Bründler (Obernau, Sportschützen Obernau) als Bronzemedaillengewinner feststand. Nach 20 Finalschüssen lag er gerade einmal 0,1 Punkte vor Marco Neuhaus (Buchrain, SG der Stadt Luzern), der die Medaillen damit denkbar knapp verpasste. Mit klarem Vorsprung (245,7 zu 239,8 Punkte) sicherte sich Iwan Bolzern schliesslich den Kantonalmeistertitel vor Bettina Bereuter. Bolzern Sieg war hochverdient: Von seinen 24 Finalschüssen waren nur deren zwei (9,4 und 9,3) keine «Zehner». (Patrik Birrer)
 

Rangliste

 

Das Podest Elite (v.l.): Bettina Bereuter (2.), Iwan
Bolzern (1.) und Peter Bründler (3.)


 

Sieger Junioren: Marco Baumann

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch