Home  ->   Aktuell  ->   News

Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie

Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz appelliert an die Nationalräte

11.05.2018 - Die Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz ist ein Zusammenschluss von 16 Verbänden und Organisationen, die sich für den Schiesssport und den Waffenbesitz einsetzen. Die IG, in der auch der Schweizer Schiesssportverband federführend beteiligt ist, hat nun in einer Medienmitteilung an die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats und an das Parlament appelliert, in der Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie entscheidende Anpassungen vorzunehmen oder die Botschaft des Bundesrats als Ganzes zurückzuweisen.

 

Zur Medienmitteilung

 

Mit ihrer öffentlichen Stellungnahme für ein vernünftiges Waffenrecht, das die Schweizer Traditionen bewahrt, greift die Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz (IGS) rechtzeitig vor der Debatte in der Sicherheitspolitischen Kommission des Nationalrats vom 14. und 15. Mai in die Diskussion um die Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie ein. Die Mitglieder der IGS fordern in ihrer Mitteilung, eine für alle Seiten tragbare Lösung zu finden. Die IGS ist überzeugt, dass eine Rückweisung der bundesrätlichen Botschaft und damit das Festhalten am bestehenden Waffengesetz das Schengen-Abkommen nicht gefährden würde. Alternativ kann sich die IGS auch verschiedene Korrekturen am Vorschlag des Bundesrats vorstellen, mit welchen die Tradition des Waffenbesitzes und des (ausserdienstlichen) Schiessens in der Schweiz bewahrt werden kann. Damit könne eine Schicksalsabstimmung über das Schengen-Abkommen verhindert werden, heisst es weiter.

Mit dieser gemeinsamen Mitteilung demonstrieren Schützen, Jäger, Waffenbesitzer, Büchsenmacher und alle Freunde des Schiesssports und eines freiheitlichen Rechts Einigkeit. Die Forderungen werden explizit auch von jenen Mitgliedsverbänden mitgetragen, die von der Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie nicht oder nur am Rand betroffen sind. Zudem hat sich auch die Schweizer Offiziersgesellschaft dem Appell angeschlossen. (van)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch