Home  ->   Aktuell  ->   News

Stehendmatch Gewehr 50m U17 bis U21, Schwadernau, 17. Juni

Jennifer Kocher, Sandra Meier und Ivo Weber siegen am Stehendmatch

Das Podest in der Kategorie U17 (von <br>links): Marta Szabo (2.), Siegerin Jennifer <br>Kocher mit dem Tageshöchstresultat <br>von 391.5 Punkten und Gina Gyger (3.).
Das Podest in der Kategorie U17 (von
links): Marta Szabo (2.), Siegerin Jennifer
Kocher mit dem Tageshöchstresultat
von 391.5 Punkten und Gina Gyger (3.).

18.06.2018 - 50 Jugendliche und Junioren haben in den drei Kategorien U17, U19 und U21 in Schwadernau um die Medaillen am Stehendmatch Gewehr 50m geschossen. Tagesbeste war die Siegerin in der Kategorie der Jüngsten.

 

Resultate

 

Waren es 2016 noch 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebte der Stehendmatch Gewehr 50m U17 bis U21 zwei Jahre später einen zweiten Frühling. Mit 50 Jugendlichen und Junioren war der traditionelle Wettkampf – er fand bereits zum 51. Mal statt – gut besetzt. Auch das Leistungsniveau war ansprechend. Dabei gelang einer der jüngsten Schützinnen im gesamten Feld die beste Leistung. Die Genferin Jennifer Kocher, ihres Zeichens Schweizermeisterin Gewehr 10m in ihrer Alterskategorie, zeigte eindrücklich, dass sie auch mit dem Kleinkaliber keine Konkurrenz zu fürchten braucht. Das Talent aus der Romandie erzielte mit 391.5 Punkten das Tageshöchstresultat und gewann die Kategorie U17 überlegen. Die zweitplatzierte Marta Szabo aus Zürich hatte 16.6 Punkte weniger auf ihrem Konto. Rang drei ging an Gina Gyger aus Oensingen SO.

 

Das Siegertrio in der Kategorie U19 (von links): Jana Gisler (2.), Siegerin Sandra Meier und Vanessa Zürcher (3.).

 

Knapper war es in der Kategorie U19. Am Ende setzte sich Sandra Meier (Eschenbach SG) mit 390.9 Punkten vor Jana Gisler (Attinghausen UR) mit 389.2 und Vanessa Zürcher (Mettau AG) mit 383.8 durch. Meier gelang damit quasi die Titelverteidigung: Vor einem Jahr war sie noch in der Kategorie U17 startberechtigt und konnte den Sieg vom Vorjahr nun eine Altersstufe höher wiederholen.

 

In der Kategorie U21 setzte sich Ivo Weber (Mitte) vor Titelverteidiger Flavio Indergand und Rebecca Pleithner durch.

 

Bei den JuniorInnen U21 durften auch die Männer jubeln. Ivo Weber (Belp BE) setzte sich mit 382.3 Punkten hauchdünn vor Flavio Indergand (Schattdorf UR) durch. Dem Titelverteidiger fehlten lediglich 0.1 Punkte auf Gold. Bronze sicherte sich Rebecca Pleithner (Grabs SG) mit 380.2 Zählern. (van)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch