Home  ->   Aktuell  ->   News

Final ZSV Gruppenmeisterschaft Gewehr 50m vom 23. Juni 2018 in Buochs

Büren-Oberdorf ist ZSV Gruppenmeister Gewehr 50m

Die Besten an der Zentralschweizer <br>Gruppenmeisterschaft Gewehr 50m <br>(von links): Buochs-Ennetbürgen (2.), <br>die Sieger aus Büren-Oberdorf <br>und die Gruppe aus Ebikon (3.).
Die Besten an der Zentralschweizer
Gruppenmeisterschaft Gewehr 50m
(von links): Buochs-Ennetbürgen (2.),
die Sieger aus Büren-Oberdorf
und die Gruppe aus Ebikon (3.).

25.06.2018 - Eine Woche vor dem Schweizerischen Gruppenfinal Gewehr 50 Meter trafen sich 12 Elite- und 6 Junioren-Gruppen in Buochs, um den Zentralschweizer Gruppenmeister unter sich auszumachen. Jeweils drei Schützen absolvieren ihr Programm (2x20 Schuss) liegend, zwei Schützen kniend.

 

Ranglisten und Impressionen

 

Final Elite: Büren-Oberdorf vor Buochs

Weil Büren-Oberdorf mit seinen Spitzenleuten antreten konnte, war der Weg frei zur Verteidigung des Gruppenmeistertitels vom Vorjahr. In diesem Jahr zeigte die Rangliste nach den beiden Vorrunden folgendes Bild: In Führung lag Buochs-Ennetbürgen 1 mit 2043.5 Punkten vor den KKS Büren-Oberdorf 1 (2040.5), den KKS Rotkreuz-Risch 1 (2006.3) und den Sportschützen Ebikon (2006.3). Diese vier Gruppen kämpften um den Gruppensieg im Final. Da begann alles wieder bei null, weil erstmals die Vorrundenresultate nicht mitgezählt wurden. Mit dem höchsten Finalergebnis (508.0) holte Büren-Oberdorf 1 verdient den ZSV Gruppenmeister-Sieg und verteidigte damit den von der Achermann AG Buochs gestifteten Wanderpreis. Für die «Oberdörfler» schossen Jean-Claude Zihlmann, Samuel Christen und Samuel Bieri liegend, Nina Christen Nina und Petra Lustenberger übernahmen die Kniend-Passen. Buochs-Ennetbürgen als Heimmannschaft blieb der zweite Rang mit 1.3 Punkten (506.7) Rückstand auf Gold. Die «Äbiker» Schützen (501.0) mussten sich mit dem Bronzeplatz begnügen.

 

Doppelsieg für die Urner Teams bei den Junioren vor den Titelverteidigern aus Büren-Oberdorf (rechts).

 

Final Junioren: Uri vor Büren-Oberdorf

Bei den Junioren lieferten sich Vorjahressieger Büren-Oberdorf und die Sportschützen Uri ein spannendes Duell um den Wanderpreis gestiftet von den Sportschützen Büren-Oberdorf. Dieses Jahr hiess der Sieger Sportschützen Uri mit den Schützen Jana Gisler und Kilian Imholz (beide liegend) sowie Flavio Indergand und Nina Stadler (beide kniend). Die Silber-Medaille mit über 8 Punkten Rückstand holte sich etwas überraschend die zweite Gruppe der Urner Schützen. Mit der bronzenen Auszeichnung vorlieb nehmen mussten die erfolgsverwöhnten Schützen aus Nidwalden. (Franz Schmidig)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch