Home  ->   Aktuell  ->   News

2. Runde Solothurner Mannschaftsmeisterschaft

09.07.2018 - Gewehr 300m: Niederbuchsiten Schützenverein 1 baute die Führung in der höchsten Liga mit einem Total von hohen 1539 Punkten aus und liegt nun bereits 42 Pkt. vor dem neu auf Rang 2 liegenden Dornach Freischützen.

In Liga B1 wird Walterswil Feldschützen 1 vom Feldwaffenverein Solothurn 1 um 2 Punkte (2996 Pkt.) überholt, während in B2 nach wie vor Nunningen Freischützen mit total 3036 Pkt. vor Balsthal Schützenverein 1 klassiert ist. Aus den Gruppen der 1. Liga: In der Gruppe 1 überholte Selzach Leberberg die Engelbergschützen Dulliken und führt mit einem Total von 1468 Punkten. Büsserach SG behauptete den 1. Rang in der Gruppe 2, jedoch verringerte sich der Vorsprung auf Schnottwil SG um sechs Punkte. In der Gruppe 3 setzte sich Laupersdorf SV mit einem Total von 1488 Pkt. klar von den restlichen Mannschaften ab und in der Gruppe 4 heisst der neue Führende Neuendorf-Härkingen SV, da Gerlafingen FS sein Resultat der 1. Runde nicht bestätigen konnte. In der 2. Liga liegen die Zwischentotals der einzelnen Mannschaften zum Teil schon recht weit auseinander und darunter sind auch Mannschaften, welche nicht komplett oder sogar gar nicht die zweite Runde absolviert haben.

Junioren 300m: Nun haben auch die Junioren ihren Wettkampf eröffnet. Mit dem absoluten, sehr hohen Spitzenresultat übernahm Niederbuchsiten SV (377 Pkt.) vor Messen SG (361 Pkt.) und Fulenbach-Kappel (357 Pkt). die Führung.

Pistole 50/25m: Bei den Pistolenschützen gibt es nicht viel Neues. Oberbuchsiten SV 1 behauptet mit sehr guten 1420 Pkt. vor Langendorf PS 1 mit 1410 Pkt. seine Spitzenposition. In der Liga B1 bleibt Gerlafingen PC mit einem Total von 1358 Pkt. in Führung und auch der Neuling Niedergösgen PS verteidigte mit ihren 1346 Pkt. seine Spitzenposition. (Heinz Hammer)

 

Zwischenrangliste:

Gewehr 300m: Liga A: 1. Niederbuchsiten SV 1 3082 (1543/1539); 2. Dornach FreiS 1 3040 (1525/1515); 3. Gerlafingen FS 1 3035 (1525/1510); 4. Kleinlützel SG 3021 (1511/1510); 5. Oberbuchsiten SV 1 3014 (1501/1513); 6. Aeschi RSV 1 2999 (1496/1503); 7. Boningen MS 2996 (1504/1492); 8. Oekingen SG 1 2977 (1482/1495 – Liga B1: 1. Solothurn Feldwaffen 1 2996 (1498/1498); 2. Walterswil FS 1 2994 (1500/1494); 3. Fulenbach-Kappel SG 1 2969 (1470/1499); 4. Aedermannsdorf/Herbetswil SS 1 2960 (1491/1469); 5. Nunningen FS 2948 (1474/1474); 6. Günsberg FS 2942 (1488/1454); 7. Matzendorf SG 2923 (1476/1447); 8. Gunzgen MS 2918 (1467/1451) – Liga B2: 1. Nunningen FreiS 3036 (1520/1516); 2. Balsthal SV 1 3020 (1509/1511); 3. Niederbuchsiten SV 2 2954 (1463/1491); 4. Welschenrohr SV 1 2947 (1481/1466); 5. Gerlafingen FSV 2938 (1460/1478); 6. Wolfwil FS 2938 (1473/1465); 7. Breitenbach SG 1 2863 (1442/1421); 8. Lüterswil-Biezwil SG 2853 (1427/1426) – Liga 1.1: 1. Selzach SS Leberberg 1 1468 (732/736); 2. Dulliken Engelberg 1462 (732/730); 3. Himmelried SG 1453 (729/724); 4. Zullwil SG 1438 (710/728); 5. Meltingen SG 1435 (719/716); 6. Mühledorf SG 1434 (720/714); 7. Aedermannsdorf/Herbetswil SS 2 1404 (687/717) – Liga 1.2: 1. Büsserach SG 1 1488 (749/739); 2. Schnottwil SG 1 1476 (731/745); 3. Biberist SG 1 1459 (723/736); 4. Selzach-Altreu SS 1 1450 (723/727); 5. Balsthal SV 2 1439 (718/721); 6. Boningen MS 2 1427 (703/724); 7. Lüterkofen Stand 1416 (709/707) – Liga 1.3: 1. Laupersdorf SV 1 1488 (754/734); 2. Oekingen SG 2 1445 (722/723); 3. Riedholz SG 1440 (727/713); 4. Niederwil FS 1438 (722/716); 5. Walterswil FS 2 1416 (711/705); 6. Kestenholz FS 1410 (703/707); 7. Fulenbach-Kappel SG 2 1394 (692/702) – Liga 1.4: 1. Neuendorf-Härkingen SV 1 1465 (730/735); 2. Hofstetten/Flüh SG 1 1456 (723/733); 3. Gerlafingen FS 2 1449 (732/717); 4. Laupersdorf SV 2 1411 (707/704); 5. Solothurn Stadt 1378 (684/694); 6. Obergerlafingen SG 1364 (680/684); 7. Obererlinsbach SG 1342 (661/681) – Liga 2.1: 1. Beinwil SG 1 1447 (720/727); 2. Neuendorf-Härkingen SV 2 1430 (705/725); 3. Aeschi RSV 2 1426 (722/704); 4. Welschenrohr SV 2 1404 (696/708); 5. Wisen SG 1 1392 (688/704); 6. Messen SG 1391 (697/694); 7. Grenchen Lauacher 1204 (665/539) – Liga 2.2: 1. Kyburg SG 1 1448 (717/731); 2. Solothurn Feldwaffen 2 1410 (709/701); 3. Lohn/Ammannsegg SG 1390 (697/693); 4. Neuendorf-Härkingen SV 3 1358 (664/694); 5. Däniken SG 1355 (673/682); 6. Balsthal SV 3 1353 (684/669); 7. Subingen SG 1338 (673/665) – Liga 2.3: 1. Oberbuchsiten SV 2 1408 (700/708); 2. Büsserach SG 2 1406 (705/701); 3. Aedermannsdorf/Herbetswil SS 3 1374 (704/670); 4. Luterbach SV 1341 (649/692); 5. Biberist SG 2 1310 (652/658); 6. Bolken FS 1272 (628/644); 7. Schnottwil SG 2 705 (705/0) – Liga 2.4: 1. Niederbuchsiten SV 3 1462 (739/723); 2. Fehren SG 1445 (730/715); 3. Mümliswil-Ramiswil Schützen Guldental 1428 (715/713); 4. Oensingen Schützen 1424 (719/705); 5. Bettlach SG 1399 (705/694); 6. Deitingen SV 1360 (683/677); 7. Hofstetten/Flüh SG 2 1347 (671/676)

 

Junioren 300m: 1. Niederbuchsiten SV 377; 2. Messen SG 1 361; 3. Fulenbach-Kappel SG 357; 4. Däniken SG 333; 5. Welschenrohr SV 1 332; 6. Boningen MS 329; 6. Aedermannsdorf/Herbetswil SS 329; 8. Welschenrohr SV 2 317; 9. Obererlinsbach SG 310; 10. Lohn-Ammannsegg SG 1 298; 11. Dulliken Engelberg 289; 11. Lohn-Ammannsegg SG 2 289

 

Pistole 50m: Liga A: 1. Oberbuchsiten SV 1 1420 (713/707); 2. Langendorf PS 1 1410 (702/708); 3. Solothurn Stadt 1 1381 (695/686); 4. Bärschwil/Grindel PS 1 1361 (673/688); 5. Seewen PS 1 1359 (677/682); 6. Oberbuchsiten SV 2 1318 (656/662) – Liga B.1: 1. Gerlafingen PC 1 1358 (680/678); 2. Langendorf PS 2 1328 (664/664); 3. Aeschi PK 1 1318 (657/661); 4. Breitenbach PS Thierstein 1 1286 (661/625); 5. Seewen PS 2 1276 (645/631); 6. Nunningen PS Gilgenberg 1 660 (0/660); 7. Olten PS d. Stadt 0 (0/0) – Liga B.2: 1. Niedergösgen PS 1346 (675/671); 2. Büren PC 1338 (675/663); 3. Schönenwerd PC 1300 (644/656); 4. Aeschi PK 2 1270 (621/649); 5. Breitenbach PS Thierstein 2 1128 (551/577); 6. Solothurn Stadt 2 1055 (466/589)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
info@swissshooting.ch