Home  ->   Aktuell  ->   News

18. SMMM 2018

Zürcher mit sechs Medaillen erneut die Erfolgreichsten

09.08.2018 - Der Schweizerische Matchschützenverband (SMV) organisierte die 18. Schweizerische Mannschafts-Matchmeisterschaft (SMMM) Gewehr 50 m und Pistole 25 m auf der Schiessanlage Guntelsey in Thun.

Von den 37 Unterverbänden des SMV nahmen 20 mit 265 Starts an diesen 18. SMMM teil. Die Beteiligung mit 89 3er-Teams in den je 3 Gewehr- und Pistolendisziplinen (57 Gewehr und 32 Pistolen Teams) war erfreulich. Vor allem die Pistolendisziplinen verzeichneten mit 32 Teams eine beachtliche Mehrbeteiligung von 18 Teams. Die P25 m Schnellfeuerdisziplin wurde infolge der schlechten Beteiligung im 2016 weggelassen und die Disziplin P 25 m Standard wurde mit einer Beteiligung von 16 Teams rege genutzt.

Fünf (5) selektionierte des Nationalkaders für die Weltmeisterschaft in Changwin (KOR) vom 31. August – 15. September 2018 nutzten die Wettkämpfe der Schweiz. Mannschafts- Matchmeisterschaft als Vorbereitung für die bevorstehenden Welttitelwettkämpfe. So wurde mit ihren Teams am Start gesehen: Silvia Guignard, Vanessa Hofstetter, Jan Lochbihler, Andrea Rossi (alle Gewehr), sowie Sandro Lötscher, Pistole.

Die besten Einzelleistungen in den je sechs Gewehr und Pistolen-Disziplinen gelangen:

  • G50 Elite Liegendmatch: André Eberhard, Glarner KMSV (1. Ablösung), 623,4 P. vor Marco Koller, Oberländer MSV (1. Ablösung) und Jan Lochbihler (3. Ablösung) mit je 620,3 P.
  • G50 Elite 3x40: Silvia Guignard, ZHSV (1. Ablösung), 1174 P. vor Rafael Bereuter, AGSV, 1166 und Jan Lochbihler, SOSV (beide 2. Ablösung), 1165 P.
  • G50 Frauen/Junioren 3x20: Lynn Aregger, 566 P. vor Alice Mathis, beide MSV Nidwalden, 561 P. und Olivia Hagmann, St. Galler KSV, 557 P:
  • P25 Standardpistole: Sandro Lötscher, Basellans MSV, 565 P., vor Renato Kissling, ZHSV, 556 P. und Herbert Lehmann, SOSV, 555 P.
  • P25 Sportpistole Frauen: Manuela Batku, ZHSV, 558 P., vor Daniela Merki, ZHSV, 556 und Tamara Vock, AGSV, 552 P.
  • P25 C-Match Männer: Guido Muff, MSVL, 577 P., vor Renato Kissling, ZHSV, 573 P. und Christian Klauenbösch, AGSV, 571 P.

Acht (8) Verbände und Vereinigungen konnten mindestens eine Medaille gewinnen. Die Zürcher Matchschützen waren mit 3x Gold, 1x Silber und 2x Bronze die Erfolgreichsten. Die restlichen drei (3) Disziplinensiege gingen an die Matchschützenvereinigungen Luzern (G50 Liegenmatch / P25 C-Match) und Nidwalden (G50 3x20 Jun./Frauen). (Marcel Ochsner)


Medaillenspiegel der 18. SMMM:
 

Unterverband Gold Silber Bronze
Zürcher Schiesssportverband    3    1    2
Matchschützenvereinigung Luzern    2    
Matchschützenvereinigung Nidwalden    1      1
Aargauer Schiesssportverband      2    1
Solothurner Schiesssportverband      1    1
Matchschützenvereinigung Zürich      1  
St. Galler Kantonalschützenverband      1  
Thurgauer Matchschützenvereinigung        1
Total    6    6    6

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch