Home  ->   Aktuell  ->   News

Aargauer Nachwuchstag Gewehr 50m in Muhen

Aargau: Dieselben Gruppensieger, aber neue Einzelmeister

Die besten Aargauer Kleinkaliber-<br>Nachwuchsschützen der Kategorie <br>U21 (von links): Luca Benacchio (2.), <br>Adrian Ackermann (1.) und <br>Nicole Weilenmann (3.).
Die besten Aargauer Kleinkaliber-
Nachwuchsschützen der Kategorie
U21 (von links): Luca Benacchio (2.),
Adrian Ackermann (1.) und
Nicole Weilenmann (3.).

30.08.2018 - Der kantonale Nachwuchstag der 50m-Gewehrschützen in Muhen beklagte mit 60 Teilnehmern einen deutlichen Rückgang. Immerhin konnte sich der Aargauer Ausbildungschef Robert Keller über viele gute Resultate freuen. In den Einzelkategorien gabs vier neue Sieger, in den Gruppenwertungen siegten dieselben Vereine wie im Vorjahr.

 

Den Tagessieg bei den U21-Schützen sicherte sich Adrian Ackermann von der SG Stein-Münchwilen nach einem spannenden Finaldurchgang. Vereinskollege Noah Marino hatte mit 98 Punkten das beste Qualifikationsresultat erzielt. Im Final fiel er auf Rang 4 zurück. Der überraschende Teufenthaler Neuling Luca Benacchio forderte stattdessen Ackermann heraus. Am Ende entschieden 1,6 Punkte für den Fricktaler.

In der U17-Kategorie legte Saskia Zoller von den Sportschützen Menziken-Burg die Basis zum sicheren Sieg mit 96 Punkten in der Qualifikation. Hingegen entthronte Nina Staudaucher von den Sportschützen Mettauertal ihre Vereinskollegin Priska Soland im Feld der U15-Schützen liegend frei dank bestem Finalresultat. Liegend aufgelegt war Ramon Hutter, auch er ein Schütze der Kleinkaliber-Hochburg Mettauertal, der Beste. Er schoss in der Qualifikation überragende 98 Punkte und verteidigte die Führung im Final sicher vor Laurin Stäuble (Stein-Münchwilen).

 

Treffsichere Girls vor dem ersten Knaben: Das U17-Podest mit (von links) Marion Obrist (2.), Saskia Zoller (1.) und Louis Scheffer (3.).

 

Das Siegertrio U15 liegend frei (von links): Priska Soland (2.), Nina Staudacher (1.) und Maximilian Höwler, alle von den Sportschützen Mettauertal. 

 

Erneuter Sieg für Stein-Münchwilen

In der separaten Nachwuchs-Gruppenmeisterschaft mit einem Kniendschützen und dem Einbezug eines Leiters verteidigte Stein-Münchwilen den Wanderpreis gegen die Sportschützen Siggenthal souverän. Das Quintett um Leiter Peter Häsler erzielte einen Vorsprung von elf Punkten. Auch auf dem dritten Platz gabs keine Änderung. Allerdings kam Mettauertal auf gleiche Höhe wie die Freiämter.

Stein-Münchwilen sicherte sich auch den Ernst-Meyer-Pokal in der U21-Gruppenwertung. Die Rolf-Eggspühler-Trophäe für U17-Teams verteidigten die Sportschützen Mettauertal. (Wolfgang Rytz)

 

Sieger in der Aargauer Nachwuchs-Gruppenmeisterschaft: Stein-Münchwilen mit (von links) Noah Marino, Nicole Weilenmann, Laurin Stäuble, Adrian Ackermann und Leiter Peter Häsler. 

 

Kantonaler Nachwuchstag Gewehr 50 m in Muhen

U21 (17): 1. Adrian Ackermann (Stein-Münchwilen) 200,7 Punkte (Qualifikation: 97/Final: 103,7). 2. Luca Benacchio (Teufenthal) 199,1 (97/102,1). 3. Nicole Weilenmann (Stein-Münchwilen) 195,4 (96/99,4). 4. Noah Marino (Stein-Münchwilen) 194,8 (98/96,8). 5. Lukas Burkhalter (Muhen) 193,3 (95/98,3). 6. Florian Stäuble (Teufenthal) 193,2. 7. Patrick Gütiger (Wohlen) 191,4. 8. Susi Tanner (Teufenthal) 189,3.

U17 (11): 1. Saskia Zoller (Menziken-Burg) 293,0 (96/97,0). 2. Marion Obrist (Muhen) 190,5 (94/96,5). 3. Louis Scheffer (Muhen) 188,4 (90/98,4). 4. Justin Diethelm (Muhen) 186,3 (93/93,3). 5. Janine Hauri (Reinach) 184,9 (91/93,9).

U15 frei (8): 1. Nina Staudacher (Mettauertal) 189,8 (91/98,8). 2. Priska Soland (Mettauertal) 188,7 (92/96,7). 3. Maximilian Höwler (Mettauertal) 187,5 (91/96,5). 4. Fiona Kitanovic (Mettauertal) 186,8 (94/92,8). 5. Timo Krebs (Frick) 185,6 (87/98,6).

U15 aufgelegt (18): 1. Ramon Hutter (Mettauertal) 197,3 (98/99,3). 2. Laurin Stäuble (Stein-Münchwilen) 193,9 (93/100,9). 3. Jesse Wichtermann (Suhr) 193,1 (95/98,1). 4. Remo Meier (Muri) 191,1 (94/97,1). 5. Micha Wüthrich (Oberentfelden) 190,5 (94/96,5). 6. Ives Teufer (Wohlen) 187,7. 7. Raphael Läuppi (Teufenthal) 187,0. 8. Tim Schär (Muhen) 182,1.

Gruppenmeisterschaft (5 Gruppen): 1. Stein-Münchwilen (Peter Häsler, Nicole Weilenmann, Noah Marino, Adrian Ackermann, Laurin Stäuble) 474. 2. Siggenthal 463. 3. Wohlen 462. 4. Mettauertal 462. 5. Muri 435.

Teamwertungen. U21 (8): 1. Stein-Münchwilen (Adrian Ackermann, Noah Marino, Nicole Weilenmann) 291. 2. Teufenthal 283. 3. Muhen 279. 4. Mettauertal 273. 5. Wohlen I 272. 6. Wohlen II 267. – U17 (2): 1. Mettauertal (Priska Soland, Nina Staudacher, Fiona Kitanovic) 277. 2. Suhr 258.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch