Home  ->   Aktuell  ->   News

Weltmeisterschaften Gewehr/Pistole Changwon (KOR), 31. August bis 15. September 2018

Die erfolgreichen Frauen sind zurück

Kaum gelandet gab es für die Schweizer <br>Gewehrschützinnen ein Gläschen <br>Champagner.
Kaum gelandet gab es für die Schweizer
Gewehrschützinnen ein Gläschen
Champagner.

13.09.2018 - Es war eine schöne Kulisse, die sich den sechs erfolgreichen Schweizer Gewehrschützinnen bot, als sie am Donnerstagabend, 13. September, von den Weltmeisterschaften in Changwon (KOR) zurückkehrten.

 

Impressionen

 

Zahlreiche Fahnen, Blumensträusse, eine Glocke und fast 30 Fans: Am Flughafen Zürich war am Donnerstag, 13. September, um 18 Uhr einiges los. Die Angehörigen und Freunde der erfolgreichen Schweizer WM-Gewehrschützinnen warteten an der Ankunft 2 auf die dreifache Bronzemedaillengewinnerin Silvia Guignard sowie auf die doppelten Bronzemedaillengewinnerinnen Andrea Brühlmann und Marina Schnider. Das Trio hatte sowohl im Liegend- als auch im Dreistellungsmatch Gewehr 300m im Team den dritten Platz belegt. Silvia Guignard konnte sich zudem Einzelbronze im Liegendmatch sichern.

Im gleichen Flieger sassen auch die drei Juniorinnen Franziska Stark, Muriel Züger und Valentina Caluori, die zwar ohne Medaille blieben, mit einem 6. Platz (Muriel Züger, Gewehr 50m liegend), einem 8. Platz (Franziska Stark, Gewehr 50m 3x40) sowie dem vierten Teamrang im Dreistellungsmatch Gewehr 50m ebenfalls überzeugen konnten.

Mit den feierlichen Empfängen am Flughafen Zürich ist es noch nicht vorbei. Am Samstag, 15. September, werden Gilles Dufaux, Andrea Rossi und Jan Lochbihler am Flughafen Zürich erwartet. Der Flieger landet gemäss Flugplan um 17.30 Uhr.

 


Empfang für die Gewehrschützinnen

 

Am Donnerstag, 13. September, kehren die erfolgreichen Gewehrschützinnen Andrea Brühlmann, Marina Schnider und Silvia Guignard in die Schweiz zurück. Der SSV empfängt die Athletinnen am Flughafen Zürich.

 

Am Donnerstag, 13. September, landet der Flug KE 917 aus Seoul am Flughafen Zürich Kloten. Mit an Bord sind Silvia Guignard, Andrea Brühlmann und Marina Schnider, die an den Weltmeisterschaften zweimal Teambronze gewonnen haben. Silvia Guignard hat zudem Einzelbronze geholt. Der Flieger landet um 17.30 Uhr (derzeit wird er um 17.44 Uhr erwartet). Ebenfalls in die Schweiz zurückkehren werden die Juniorinnen Muriel Züger, Franziska Stark und Valentina Caluori. Der SSV wird die sechs Schützinnen am Flughafen empfangen und hofft auf viele Fans, die für Stimmung sorgen.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch