Home  ->   Aktuell  ->   News

Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG

Andrea Leuzinger aus Lustdorf im<br>Wettkampf.
Andrea Leuzinger aus Lustdorf im
Wettkampf.

15.10.2018 - Trotz hartnäckigem Nebel am 13. 10. welcher das «Feuer frei» um gut eine Stunde nach hinten verschob, fanden 368 Schützen und 50 Schützinnen an den zwei ersten Samstagen im Oktober den Weg ins Buchholz Sulgen, um sich beim 43. Winzerschiessen mit Kolleginnen und Kollegen aus 73 Sektionen und 9 Kantonen zu messen.

Bedingt durch das ungewohnte Trauben-Scheibenbild einerseits und die 3 Seriefeuer im Schiessprogramm anderseits sind die Anforderungen an die Sportlerinnen und Sportler recht gross. Dass trotzdem gut geschossen wurde beweist die hohe Kranzquote von 72,488 Prozent gingen doch 303 der Schiessenden mit einer Kranzkarte oder einer Flasche Wein aus dem Zielrebberg nach Hause.

Aus der Einzelrangliste sticht Bruno Kellenberger aus Wittenbach mit seinen 98 Punkten hervor. Nur knapp dahinter, mit 97 Punkten, brillierten Roman Bollhalder, Hans Manser, Patrick Hauri, Andreas Wild, Christian Grob und Daniel Vogel. Die beste Dame, Rita Knupp aus Waldkirch-Häggenschwil, erzielte 96 Punkte. Schon in den Jahren 2015 und 2016 war Rita Knupp die höchstklassierte Schützin in Sulgen! Der vorbildliche Senior-Veteran Hans Rutishauser aus Hemmerswil, geb. 1926, möchte ich mit seinen erzielten 85 Punkten auch noch erwähnen.   

Im Gruppenwettkampf, bei dem 5 Schützen der gleichen Sektion eine Gruppe bildeten, waren diesmal von den 55 am Wettkampf beteiligten Gruppen die Schützen aus Eggerstanden mit 478 Punkten einsame Spitze. Hans Manser, Sepp Räss, Andreas Seglias, Stefan Fuster und Albert Manser verwiesen die Gruppe Erlenholz aus Wittenbach und die Moschtöpfel aus Arbon-Roggwil mit je 469 Punkten auf die Ehrenplätze. Mit 460 Punkten konnten da einzig noch die Schützen aus Bussnang  mithalten. Die drei  ersten Gruppen durften eine Bargabe entgegennehmen, sämtliche Gruppenschützen erhielten zudem aus der Schützenküche eine liebevoll und sorgfältig kreierte gebackene Militärkäseschnitte mit einem gemischten Salat im Wert von je CHF 10. Weitere Resultate finden Sie unter http://www.sgsulgen.ch. 

Beim 43. Winzerschiessen durfte die Sektion trotz des Nebels eine um gut 7 Prozent höhere Beteiligung als im Vorjahr feststellen. Das kommt sicher davon her, dass auch die SG-Sulgen, nebst allen Festen im Thurgau, viele ausserkantonale Schiessanlässe besucht. Die Sulger Schützen bedanken sich bei den Schützenkollegen, ebenso bei allen Helferinnen und Helfern die zu diesem tollen Winzerschiessen 2018 beigetragen haben und nicht zuletzt bei der Bevölkerung für ihr Verständnis für den 300m Schiesssport. (Bruno Sacchet)

 

Auszug Ranglisten
Weitere Resultate unter www.sgsulgen.ch

 

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch