Home  ->   Aktuell  ->   News

Schnellfeuerwettkämpfe Pistole 10m

Qualifikation Schnellfeuerwettkämpfe Pistole 10m ist gestartet

25.10.2018 - Es ist eine der jüngsten und eine der dynamischsten Disziplinen im Schiesssport: Das Schiessen mit der fünfschüssigen Luftpistole. Am 15. Oktober ist die Qualifikation gestartet. Wer die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Schnellfeuerwettkämpfe bestreiten will, kann dies noch bis am 31. März 2019 tun.

 

Zur Wettkampfseite

 

Die Schnellfeuerwettkämpfe mit der fünfschüssigen Luftpistole ermöglichen es insbesondere den 25m-Pistolenschützen auch während der Indoor-Saison ein gutes Training zu absolvieren. Die Wettkämpfe sind sehr dynamisch und gleichzeitig anspruchsvoll. 

Teilnahmeberechtigt sind sämtliche SSV-Mitglieder mit gültiger Lizenz. Die Wettkämpfe werden in vier Kategorien (Juniorinnen (U21), Junioren (U21), Frauen, Männer) und in zwei Disziplinen ausgetragen:

 
  • Standard: Das Wettkampfprogramm besteht aus 8 Serien zu je 5 Schuss auf die LP-Wettkampfscheibe. Pro Serie stehen 10 Sekunden zur Verfügung.
  • Klappscheibe: Das Wettkampfprogramm besteht aus 8 Serien zu je 5 Schuss. Pro Serie wird auf 5 nebeneinander stehende Scheiben je 1 Schuss abgegeben. Pro Serie stehen 10 Sekunden zur Verfügung. Es zählen die Treffer, wobei nach ISSF das Trefferfeld einen Durchmesser von 30mm hat. Für Verbandswettkämpfe SSV hat das Trefferfeld einen Durchmesser von 40mm. Das Scheibenschwarz hat (wie gewohnt) einen Durchmesser von 59.5mm.
 
Die Programme werden dezentral in den Vereinen zwischen dem 15. Oktober 2018 und dem 31. März 2019 absolviert. Wer sich für den Final und die Schweizermeisterschaften qualifizieren will, hat die Programme bis am 28. Februar zu schiessen. Am 23. März 2019 treffen sich im Luzern Indoor die besten Schützinnen und Schützen zu einem Final und zu den Schweizermeisterschaften.
 
Auch wenn die Qualifikation bereits begonnen hat, ist die Anmeldung für die Schnellfeuerwettkämpfe nach wie vor möglich. Die Kantonalen Verantwortlichen können die Unterlagen (Wettkampfreglement, Ausführungsbestimmungen, Standblätter) beim Wettkampfchef Paul Gertsch (paul.gertsch@swissshooting.ch, 079 252 03 64) bestellen. Die Vereine melden sich danach beim Kanton an. Fehlt in einem Kanton ein Ressortleiter, können sich interessierte Vereine auch direkt an Paul Gertsch wenden.

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch