Home  ->   Sport d'élite  ->   CISM / Militär

FAQ

 

Alle Informationen zu CISM und Spitzensport in der Armee finden Sie hier.

Zum Internet-Auftritt des CISM Sport Committee Shooting der Schweiz

Das Kompetenzzentrum Sport der Armee kümmert sich in Kooperation mit dem SSV um die Belange im Bereich CISM Schiessen.
Infos und Kontakt: www.vtg.admin.ch/de/organisation/heer/sport/cism.html

 

 

Ich bin im Komp Zen Sport Spitzensport in der Armee eingeteilt. Wie werden die Diensttage im Dienstbüchlein eingetragen? 

Als eingeteilteilter Sportler im Komp Zen Sport Spitzensport der Armee in Magglingen wird das Dienstbüchlein in Magglingen aufbewahrt. Direkt nach den absolvierten WKs werden die ensprechenden Diensttage in das Dienstbüchlein eingetragen. Das Dienstbüchlein kann direkt in Magglingen angefordert werden, wenn zum Beispiel eine Adressänderung vorgenommen werden muss.   

 

Ich möchte als Quereinsteiger im Komp Zen Sport Spitzensport in der Armee eingeteilt werden und WKs absolvieren. Was muss ich machen?

Angehörige der Armee können ihre Dienstpflicht im Rahmen von Trainings- und Wettkämpfen absolvieren. Voraussetzung hierfür sind die Kaderzugehörigkeit bei Swiss Shooting und das Bekenntnis zum Spitzensport sowie eine langfristige Zielsetzung. Im ersten Kaderjahr  nach einem (Wieder)- Einstieg werden erbrachte Leistungen und Entwicklungen beobachtet. Stimmt die Entwicklung, wird im nachfolgenden Kaderjahr die Umteilung in das Komp Zen Sport Spitzensport in der Armee angestrebt. Erst ab dann kann ein Sportler im Training und Wettkampf von Diensttagen profitieren.

partenaire FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Fédération sportive suisse de tir
Lidostrasse 6
6006 Lucerne
tél.: 041 / 370 82 06
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch