Home  ->   Actualités  ->   News

1. Runde Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m 2017/18

Die erste Runde geht an Tafers

17.12.2017 - Tafers bei der Elite, Tafers bei den Junioren sowie Tafers bei den Jugendlichen: Die Gewehrschützen aus dem Fribourgischen liegen nach der ersten Runde der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m in allen Kategorien in Führung.

 

Resultate

 

Mit der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m ist ein weiterer wichtiger Indoor-Wettkampf des Schweizer Schiesssportverbands gestartet. Leider musste auf die Saison 2017/18 ein leichter Teilnehmerrückgang gegenüber dem Vorjahr in Kauf genommen werden. In der Elitekategorie treten 155 Gruppen an. Das sind drei weniger als 2016/2017. Bei den Junioren sind neu 67 (-8) Gruppen dabei. Konstant blieb die Zahl bei den Jugendlichen. Wie im Vorjahr nehmen 41 Gruppen teil.

Den Leistungen der Schützinnen und Schützen tut das keinen Abbruch. Insbesondere die Taferser werden mit einem guten Gefühl auf die erste Runde zurückblicken. Die Eliteschützen übernahmen mit 1590 Punkten deutlich die Führung vor Thörishaus (1582) und Gossau (1578). Noch grösser ist der Vorsprung bei den Junioren: Tafers führt mit 1177 Punkten vor dem LG-Team Uri 1 mit 1162 und dem LG-Team Uri 2 mit 1160 Punkten. Auch in der Kategorie U10-U17 (Jugend) war an Tafers kein Vorbeikommen. Die Fribourger führen mit 567 Punkten deutlich vor Winistorf (554) und Subingen-Deitingen (553).

Die 2. Hauptrunde in der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m ist bis am 11. Januar 2018 abgeschlossen, die dritte Runde bis am 25. Januar 2018. Der Final findet am 24. Februar 2018 statt. (van)

partenaire FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Fédération sportive suisse de tir
Lidostrasse 6
6006 Lucerne
tél.: 041 / 370 82 06
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch