Home  ->   Actualités  ->   News

Gelungenes Feldschiessen 2018 im Kanton Baselland

11.06.2018 - Bei schwülwarmem Wetter und konstantem Lichtwechsel wurde das Feldschiessen 2018 auf zehn verschiedenen Schiessanlagen in unserem Kanton durchgeführt. Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit und dem ständigen Lichtwechsel ist es leider nicht allen gelungen, auf höchstem Niveau mitzuhalten. Dem Jungschützen Michael Müller von der SG Ziefen ist es in einem Feldstand gelungen, stolze 71 Punkte zu erzielen.

Im Pistolenprogramm dürfen wir ein Plus von 29 Schützen verzeichnen. Da die Rekrutenschule aus Liestal in diesem Jahr nicht am Wettkampf teilgenommen hat, müssen wir auf der Gewehrdistanz ein Minus von 276 Schützen verbuchen; dies ist nahezu die Anzahl, die das Militär im vergangenen Jahr gestellt hat.

Gegenüber dem Vorjahr ist die Kranzquote auf der 300m Distanz mit 61.5 % bedeutend höher als im Vorjahr (58%), auf der Pistolendistanz ist die Quote mit 45.5 % leicht höher. Insgesamt haben sich am Feldschiessen 4132 Schützen dem Wettkampf gestellt, im Vorjahr waren es 4379 Teilnehmer. Die höchste Baselbieterin, Elisabeth Augstburger, bedankte sich bei der KSG BL für die sehr gute Zusammenarbeit. Ebenfalls bedankte sie sich bei den verschiedenen Vereinen für die immer gewährte Sicherheit, die sie auf allen Ständen beobachten durfte. (Hans Thommen)

 

Top Resultate Teilnehmer 300m:   71 Punkte Kohler Thomas, Münchenstein SG, Fiechter Reto,  Böckten FSG, Müller Michael, Ziefen SG.

25/50m: 180 Punkte Gerber Fredy, Binningen FS, Wild Philipp, Lausen SV.

Vereine mit hohen Teilnehmerzahlen 300m: 129 Teilnehmer Pfeffingen FS, 96 Teilnehmer Laufen SGS und Liesberg SV.

25/50m: 150 Teilnehmer  Aesch PK, 137 Teilnehmer Laufen PS, 78 Teilnehmer Liestal SG.

Sektionsrangliste 300m: 66.560 Punkte Rümlingen SG, 66.373 Punkte Oltingen FSG, 66.187 Punkte Ziefen SG.

Sektionsrangliste 25/50m:  173.886 Punkte Itingen SG, 173.853 Punkte Gelterkinden SG, 172.861 Punkte Zunzgen-Tenniken SV.

 

Komplette Rangliste unter www.ksgbl.ch

 

 

partenaire FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Fédération sportive suisse de tir
Lidostrasse 6
6006 Lucerne
tél.: 041 / 418 00 10
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch