Home  ->   Attualità  ->   News

Walliser Mannschaftscup Gewehr 50m

Die Halbfinalisten im Walliser Mannschaftscup sind bekannt

30.06.2017 - Im Walliser Kleinkaliber-Mannschaftscup wurden die vier Halbfinalisten ermittelt. Die Teams Briglina 1 und 2, Châble-Croix und Mischabel-Matterhorn werden am 20. August in Châble-Croix den Cupsieger unter sich ausmachen.

Die Bilanz der Oberwalliser Schützen im Kleinkaliber-Mannschaftscup ist hervorragend: Drei der vier Halbfinalisten stammen aus dem oberen Kantonsteil. Und nur wenig fehlte, dann wäre auch der vierte aus dem Oberwallis gekommen. Doch Final-Gastgeber Châble-Croix verhinderte mit einem knappen 1146:1142-Auswärtssieg gegen Zermatt den totalen Triumph der Oberwalliser.

Für den Laien: Eine Cup-Mannschaft besteht aus sechs Schützeninnen und Schützen; jede/r schiesst 20 Schuss. Das höchstmögliche Mannschaftsresultat sind ergo 1200 Punkte Das Höchstresultat im Viertelfinal 2017 erzielten die sechs Tellensöhne von Mischabel-Matterhorn mit 1149 Zählern. (Francis Pianzola)

 

Die Viertelfinalresultate

Briglina 1 - SG Glis 1143:1136; Zermatt Sportschützen - Châble-Croix 1142:1146; Briglina 2 - Sion La Cible 1141:1130; Mischabel-Matterhorn 1 - Bürchen KK 1149:1131.

partner FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Federazione sportiva svizzera di tiro
Lidostrasse 6
6006 Lucerna
tel.: 041 / 370 82 06
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch