Home  ->   Attualità  ->   News

24-Stunden-Schiessen «zum Dritten»

Sieger Kat A
Sieger Kat A

13.11.2017 - Nach 2007 und 2012 (damals im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums von Brünig Indoor) fand am 11./12. November 2017 im unterirdischen Kompetenzzentrum Schiessen in Lungern das dritte 24-Stunden-Schiessen statt.

Das Programm war für die 28 3er-Teams (darin integriert 11 Frauen) so angelegt, dass sie bis zum letzten Schuss gefordert wurden. Die 60-schüssigen Programme, die von allen Teilnehmenden vier Mal (Ausnahme 50m Gewehr liegend = fünf Programme) zu bewältigen waren, verlangten Konzentration und Durchhaltwillen sowie eine kräfteschonende Technik. Die 300m-Schützen hatten zudem mit zunehmender Wettkampfdauer mit Sichtbehinderung durch Dunst im Schiesskanal zu kämpfen.

Schuss für Schuss wurde engagiert versucht ins Zentrum zu treffen und liegend oder kniend möglichst viele Zehner zu erzielen, d.h. im Fussballerjargon gesprochen praktisch mit jedem Schuss einen Penalty zu schiessen. Es wurden trotz des langen Wettkampfes gute Resultate erzielt. Es zählte am Samstag um 16.00 Uhr nach 24 Stunden Kampf gegen die Müdigkeit nur das Teamergebnis; auf das Erstellen von Einzelranglisten wurde verzichtet.

Urban Hüppi (Betriebsleiter Brünig Indoor und Initiant des Wettkampfes) zeigte sich bei der Rangverkündigung sehr zufrieden über den unfallfreien Wettkampfverlauf und lobte die Teilnehmenden für ihre Disziplin. Anschliessend durften sich die erfolgreichsten Teams müde und abgekämpft die begehrten Medaillen in Gold, Silber und Bronze umhängen lassen. Verlierer gab es keine; es gab nur erste und zweite Sieger.

 

Sieger Gewehr 50m Sieger Gewehr 10m

 

Ranglistenauszug:

  • 300m Sportgewehr (10 Teams):
    1. Team Grünel-Park Optik (Stalder/Studer/Hodel) 6850 Pt; 2. Oberi Stars (Carigiet/Siegenthaler/Nay) 6834; 3. Guäts us Nidwoudä (Schnider/ Christen/Schindler) 6786
  • 300m Armeegewehr 3 Teams):
    1. Luzern 1 (Jäggi/Bieri/Schöpfer) 6335 Pt; 2. Luzern 2 (Mühlemann/Britschgi/Wicki) 6292; 3. Hornets (von Däniken/Studer/Müller) 5228
  • 50m Gewehr (11 Teams):
    1. Üristierä (Bissig/P. Wyrsch/F. Wyrsch) 8842 Pt.; 3. Albisgütli (Andersen/Erdembileg/ Beusch) 8837; 3. Jungsenioren (Küchler/Denzler/Gasser) 8825
  • 10m Gewehr (3 Teams):
    1. Lapua (Oberholzet/Dingerdissen/Winter) 7071 Pt.; 2. Pizzallinis /Bolzern/Vogler/Kistler) 6953; 3. Alpbach (Maurer, Aplanalp/Liechti) 6502
  • 10m Pistole (1 Team):
    1. Haselacker (Brunner/Deiss/Schweizer) 6475 Pt.

 

Sieger Ordonnanz

 

partner FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Federazione sportiva svizzera di tiro
Lidostrasse 6
6006 Lucerna
tel.: 041 / 370 82 06
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch