Home  ->   Attualità  ->   News

Das SSV-Ehrenmitglied Hans Gnägi ist verstorben

02.02.2018 - Der verdiente Schütze, Verbandsfunktionär und Schützenkollege Hans Gnägi ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Die Karriere von Hans Gnägi begann ab 1948 über einige Jahrzehnte als aktiver Vereinsschütze. Als Schützenmeister bei der Schützengesellschaft Aussersihl, Zürich, startete er 1973 die Karriere als Funktionär, wobei nebst verschiedenen Funktionen auch ein Jahr als Präsident in der Chronik aufgeführt ist. Beim Unterverband des EKSV wurde das Wirken als Präsident KK-SK im ZKSPV ab 1985 sehr geschätzt. Innerhalb der Schiesskommission Kleinkaliber und Luftgewehr sind ab den Jahren 1987 die Einsätze als Chef Schützenfeste besonders zu erwähnen. Die Arbeitskraft ist weiter als gewissenhafter Festabrechnungsrevisor zum Tragen gekommen.

Im Jahre 1995 wurde Hans Gnägi im Schweizerischen Sportschützenverband Ehrenmitglied. Mit der Fusion der drei nationalen Schützenverbänden wurde ihm im Jahre 2002 die Ehrenmitgliedschaft des Schweizer Schiesssportverbandes verliehen. Mit dem Hinschied von Hans Gnägi verlieren die Schützen eine Persönlichkeit, die einen bedeutenden Teil ihres Lebens dem Schiesssport gewidmet hat. Der Vorstand des Schweizer Schiesssportverbandes, die Schützinnen und Schützen und die Freunde des Schiesssportes trauern um einen verantwortungsbewussten und hilfsbereiten Kameraden. Sie werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. 

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

partner FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Federazione sportiva svizzera di tiro
Lidostrasse 6
6006 Lucerna
tel.: 041 / 418 00 10
info@swissshooting.ch