Home  ->   Attualità  ->   News

Walliser Gruppenmeisterschaft Luftgewehr/Luftpistole

Je zwei Titel für Briglina und Sion La Cible

Die drei besten Gruppen Luftgewehr <br>Elite am Walliser Final.
Die drei besten Gruppen Luftgewehr
Elite am Walliser Final.

05.02.2018 - Sembrancher, St. Maurice und Naters waren an den Wochenenden vom 27. und 28. Januar sowie vom 3. und 4. Februar Austragungsorte der Gruppenmeisterschaftfinals der Luftdruck-Sportgeräte.

 

Resultate

 

In Naters wurden gleich drei Finals durchgeführt, und zwar die Luftgewehr-Gruppenwettkämpfe stehend frei Elite, Junioren und aufgelegt. Besonders Schützen, die sowohl mit der Luftpistole als auch mit dem Luftgewehr schiessen, mussten dabei gleich zwei Samstage «opfern». Zur Belohnung gab es vielleicht den Titel des Walliser Meisters in der entsprechenden Disziplin. In den nächsten Jahren dürfte das Auflageschiessen die Kategorie Elite zahlenmässig überholen, beim Luftgewehr ganz bestimmt. 

In der Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m gewann Briglina sowohl in der Kategorie stehend frei Elite als auch bei den Junioren Gold. Bester Einzelschütze war Michael Martinal (Orsières) mit 391 Punkten. Bester Junior war Lucil Schnyder. In der Kategorie Auflageschiessen ging der Titel an FS Staldenried 1. Bester Einzelschütze war Daniel Troger (Visp-Eyholz). 

Einen Doppelsieg gab es auch für Sion La Cible. Der Verein aus der Hauptstadt gewann sowohl die Luftpistolen-Gruppenmeisterschaft bei der Elite als auch im Auflageschiessen. Bester Einzelschütze im Auflageschiessen war Philippe Antonioli (Sion La Cible) mit 290 Punkten. In der Kategorie Elite durfte sich Sylvan Venetz (Stalden) mit 375 Zählern als bester Einzelschütze feiern lassen. (Francis Pianzola)

partner FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Federazione sportiva svizzera di tiro
Lidostrasse 6
6006 Lucerna
tel.: 041 / 370 82 06
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch