Schweizer Schiesssportverband

Elite

Spitzensport_Elite_Startbild.jpg

Das Schweizer Nationalteam besteht in der Saison 2017/2018 aus acht Pistolenschützinnen und -schützen sowie 23 Gewehrschützinnen und -schützen. Vier Athleten trainieren als Profisportler am Nationalen Leistungszentrum in Magglingen.

Höhepunkt für die Schweizer Nationalmannschaft sind die alle vier Jahre stattfindenden Olympischen Spiele. Hier stehen für einmal auch die Schützinnen und Schützen im Rampenlicht. So geschehen im Sommer 2016, als Heidi Diethelm Gerber mit der Pistole 25m als erste Schweizer Schützin eine Bronzemedaille gewinnen konnte.

Im Vierjahresrhythmus wird auch eine Weltmeisterschaft durchgeführt. Das nächste Mal werden im September 2018 im südkoreanischen Changwon WM-Titel vergeben. Alle zwei Jahre finden Outdoor-Europameisterschaften statt. Jährlich durchgeführt werden die Indoor-Europameisterschaften (Gewehr und Pistole 10m).

Die Schweizer Athletinnen und Athleten treten aber auch regelmässig an den jährlich drei bis fünf Weltcups an. Diese Wettkämpfe sind vom sportlichen Niveau mit Welt- und Europameisterschaften zu vergleichen. Daneben gibt es weitere Wettkampfserien wie den Europacup (Gewehr 300m, Pistole 25m), die Rifle Trophy (Gewehr 10 und 50m) sowie verschiedene internationale Wettkämpfe, die als Vorbereitung für die Saisonhöhepunkte dienen.

Traditionell stark ist die Schweiz an den militärischen Wettkämpfen, die vom Conseil international du sport militaire (CISM) durchgeführt werden. 2018 finden in Thun die 50. CISM-Weltmeisterschaften statt.

 

Downloads

Aufgebote für die internationalen Wettkämpfe und Selektionsrichtlinien

Downloads

Aufgebote für die Trainings

Athletenkommission

Die Athletenkommission vertritt die Anliegen der Athletinnen und Athleten gegenüber dem Bereich Spitzensport. Im Speziellen bringt sich die Kommission in den Bereichen Planung, Reglemente/Richtlinien, Optimierung von Abläufen, Kommunikation und Information sowie mit Vorschlägen zur Entwicklung des Schweizer Schiesssports im Bereich Spitzensport ein.

 

Präsident der Athletenkommission

Jan Lochbihler, jan-lochbihler@gmx.ch

Reglemente und Ausführungsbestimmungen

7.61.20.d 2016 Leistungsentschädigungen 2016 bis 2020 Download
2016 Outfit Manual für Kaderathleten Download
7.61.00.d 2018 Ausführungsbestimmungen für die Entschädigungen im Spitzensport 2018 Download
13.04.2018 Kadereinteilung Spitzensport Elite 2018 Download
swissolympic-member.gif