Fédération sportive suisse de tir

Championnats suisses

Zweimal im Jahr werden die aktuellen Schweizermeisterinnen und Schweizermeister gekürt. Im Winterhalbjahr werden die Indoor-Titel Gewehr und Pistole 10m vergeben, im September schiessen die besten Schützinnen und Schützen um die Outdoor-Titel Gewehr 50 und 300m sowie Pistole 25 und 50m.

 

Indoor-Schweizermeisterschaften: Gewehr und Pistole 10m

Die Schweizermeisterschaften sind auf nationaler Stufe die wichtigsten und sportlich bedeutsamsten Wettkämpfe. Um Titel gekämpft wird jedes Jahr an zwei Wettkämpfen. Die Schweizermeisterschaften 10m finden jeweils Anfang März in Bern statt. An drei Tagen werden die Titel in den verschiedenen Disziplinen und Altersgruppen Pistole und Gewehr 10m vergeben. Das Ressort Schweizermeisterschaften des Schweizer Schiesssportverbands kann für die Indoor-Titelwettkämpfe jeweils auf einen lokalen Organisator zählen.

Um sich für die Schweizermeisterschaften zu qualifizieren, werden im Zeitraum von Oktober bis Februar die Dezentralisierten Matchmeisterschaften geschossen. Die besten Athletinnen und Athleten in jeder Disziplin und in jeder Altersgruppe qualifizieren sich für die drei Finaltage in Bern. Gleichzeitig werden in Bern auch die Meisterschaften der Blindenschützen sowie der IPC-Schützen (Behindertensport) durchgeführt. Insgesamt werden zehn Titel in den Gewehr- und sieben Titel in den Pistolen-Disziplinen vergeben.

Traditionellerweise steht Bern auch eine Woche vor den Schweizermeisterschaften bereits im Fokus des Schweizer Schiesssports. An selber Stätte finden eine Wochenende früher bereits die Schweizermeisterschaften im Auflageschiessen, die Schweizer Gruppenmeisterschaft Auflageschiessen, die Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m sowie der Verbandsmatch Gewehr 10m statt.

 

Kontakte und weitere Informationen

 

 

 

Outdoor-Schweizermeisterschaften: Gewehr 50/300m und Pistole 25/50m

Die Outdoor-Meisterschaften finden jeweils Anfang September in Thun statt und dauern eine Woche. Titel vergeben werden in den auch international geschossenen Disziplinen wie Gewehr 50m (liegend und Dreistellung), Gewehr 300m, Pistole 25m und Pistole 50m. Titel vergeben werden aber auch in typisch schweizerischen Disziplinen mit dem Sturmgewehr 90, dem Sturmgewehr 57, dem Karabiner und der Ordonnanzpistole. An den sieben Wettkampftagen fallen insgesamt 45 Titelentscheidungen (14 Gewehr 50m, 16 Gewehr 300m, 11 Pistole 25m, 4 Pistole 50m).

Wie bei den Indoor-Schweizermeisterschaften müssen auch bei den Outdoor-Titelwettkämpfen alle Schützinnen und Schützen die Dezentralisierten Matchmeisterschaften bestreiten. Nur die besten Athletinnen und Athleten qualifizieren sich für die Titelentscheidungen in Thun. 

 

Kontakte und weitere Informationen

 

 

Video

Film von den Schweizermeisterschaften 10m 2015 in Bern

Video_10m-2015.jpg
Links

Hier geht’s zu den Wettkampf- und den Resultateseiten

swissolympic-member.gif