Schweizer Schiesssportverband

Lokale Leistungszentren

LLZ_Grafik.png

LOCKDOWN COVID-19

Die Schiesstände sind geschlossen doch die LLZ trainieren weiter!

Die LLZ-Trainer stellen nach Möglichkeit Trainingsprogramme für individuelle Hometrainings zusammen, welche sie zudem über Facebook oder Twitter mit dem Schlüsselwort #LLZSuisse teilen.

Die Athleten werden ermutigt selbständig Ideen zu suchen, um das Training zu Hause zu ermöglichen und diese sowie Fotos auf Facebook oder Twitter mit dem Schlüsselword #mysupertraining zu teilen damit wir uns untereinander anspornen!

IDEEN UND HILFSMITTEL STEHEN ZUDEM UNTEN BEI DEN DOWNLOADS ZUR VERFÜGUNG!!!!!! => UND VIEL PLATZ FUER NEUE IDEEN!!!!!

Lokale Leistungszentren ermöglichen es Sportlern, erste Erfahrungen und Ausbildungen im Leistungssport zu machen. Sie sind Sprungbrett für den Schritt an ein regionales Leistungszentrum.

Lokale Leistungszentren (LLZ) sind der erste Schritt vom Vereins- zum Leistungssport und damit eine wichtige Etappe auf dem Athletenweg. Sie sind gemäss dem Förderkonzept Leistungssport des SSV zuständig für die erste Etappe der Förderung durch die Mitglieder des SSV. Die LLZ nehmen eine erste Talentsichtung für den Leistungssport vor, betreiben Ausbildung und Trainings, organisieren die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen und begleiten Talente auf ihrem Weg zu einer höheren Einstufung. Die Teilnehmer erhalten gemäss dem FTEM-Modell die Einstufung T1 und die Talent Card local von der Swiss Olympic Association. Sie sind von den Startgeldern an den Shooting Masters befreit.

Sportlerinnen und Sportler mit Ambitionen sollten frühzeitig das Training an einem LLZ in ihrer Karriere einplanen und mit der Trägerschaft des bevorzugten LLZ Kontakt aufnehmen. LLZ richten sich an die Schützinnen und Schützen der kantonalen Spitze mit einer Einstufung T1 und T2 (Aspirant RLZ). Trägerschaften sind kantonale Schützenverbände oder andere Mitgliedverbände des Schweizer Schiesssportverbands.

LOCKDOWN - TRAININGS

Die LLZ-Athleten trainieren weiter individuell zu Hause. Trainer tauschen sich im Facebook oder Twitter mit #LLZSuisse aus und Athletinnen und Athletn mit #mysupertraining. Trainingsideen und Hilfsmittel finden sich unter den Dokumenten am Ende dieser Seite.

 

LLZ der Disziplinen Gewehr

 

LLZ der Disziplinen Pistole

 

Interessenten melden sich direkt beim Kantonalverband oder beim LLZ-Koordinator des SSV: Urs Jenny, urs.jenny@swissshooting.ch, +41 (0)79 515 24 11

Unterlagen für die LLZ

Checkliste für die LLZ 2018 Download
Rapport LLZ XXXX.docx Download
swissolympic-member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg