Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2007

Schaffhauser Alt Regierungsrat Keller tot

04.10.2007 - Der Schaffhauser Alt Regierungsrat Hermann Keller ist am Nachmittag in seinem Heimatdorf Buchberg SH beim Velofahren gestürtzt und gestorben. Wie die Kantonspolizei am Abend mitteilte, blieben Reanimationsversuche erfolglos.

Zu den genauen Ursachen des überraschenden Todes des 62-Jährigen konnte die Polizei am Abend keine Angaben machen. Im Vordergrund dürfte ein akutes Herzversagen stehen.
Der Alt Regierungsrat kam gerade von einer Velotour zurück, als er ohne Fremdeinwirkung stürzte. Passanten kümmerten sich sofort um ihn. Ihre Wiederbelebungsversuche blieben aber ebenso wie jene der Rettungsflugwacht erfolglos.
Der SP-Politiker war Ende 2004 in den Ruhestand getreten. Er war seit dem 1. Januar 1985 im Regierungsrat und leitete bis Ende 1999 das Departement des Innern. Ab dann bis zu seinem Rücktritt 2004 amtete er als Finanzdirektor. Viermal war er Regierungspräsident.
Bereits vor seiner Regierungszeit stand Keller als Finanzsekretär bei der Stadtverwaltung Schaffhausen und später als Verwalter der kantonalen Gebäudeversicherung im Dienst der öffentlichen Hand.

Die Beerdigung des Verstorbenen findet am 9. Oktober 2007 15:00 UHr in der Kirche St. Johann, Frohbergstrasse 11, 8820 Schaffhausen statt

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch