Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Ausscheidungsschiessen kantonale Gruppenmeisterschaft LU 300m

Obernau, Luzern Stadt und Ruswil mit den Bestresultaten

23.04.2018 - Die Feldschützen Obernau (Feld A), die Schützengesellschaft Luzern Stadt (Feld D) und der Schützenverein Ruswil (Feld E) haben das Ausscheidungsschiessen der Gruppenmeisterschaft 2018 des Luzerner Kantonalschützenvereins (LKSV) für sich entschieden. Die Beteiligung lag im Bereich des Vorjahres.

Im Feld A qualifizierten sich 32 von 42 Gruppen für die Zwischenrunde der Gruppenmeisterschaft. Das höchste Resultat erzielten die Feldschützen Obernau mit einem Durchschnitt von 192.0 Punkten. Damit lagen sie vor dem Schützenverein Willisau-Land (191.2) und der Schützengesellschaft Altishofen-Nebikon sowie dem Wehrverein Ebikon (beide 190.0). Die höchsten Einzelresultate im Feld A realisierten Erwin Stalder (SV Willisau-Land) und Margrith Häfliger (FSG Ettiswil) mit je 196 Punkten.

 

Feld D: SG Luzern Stadt und Inwil punktgleich an der Spitze

Im Feld D entschieden die Schützen der Schützengesellschaft Luzern Stadt den Ausscheidungswettkampf für sich. Auf die genau gleiche Punktzahl (686 Punkte, Durchschnitt 137.2) kam auch die Feldschützengesellschaft Inwil. Da mit Werner Staub und Renato Steffen gleich zwei Luzerner 140 Punkte erzielten und dies bei den Inwilern „nur“ einem Schützen (Andreas Banz) gelang, klassierten sich die Stadtluzerner in der Rangliste auf dem ersten Platz. Für das höchste Einzelresultat im Feld D sorgte allerdings Franz Achermann vom Wehrverein Hochdorf. Er erzielte 145 Punkte. Insgesamt qualifizierten sich 48 der 65 angetretenen Gruppen für die Zwischenrunde der Gruppenmeisterschaft im Feld D.

 

Ruswil im Feld E klar vorne

Der Wettkampf im Feld E wurde nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr erst zum zweiten Mal ausgetragen. Dabei nahmen noch einmal vier Gruppen mehr (102 gegenüber 98) teil, als noch 2017. 62 Gruppen qualifizierten sich schliesslich für die Zwischenrunde. Mit dem höchsten Resultat gelang dies dem Schützenverein Ruswil. Die 694 Punkte entsprechen einem Durchschnitt von 138.8 Punkten. Damit lagen die Rottaler klar vor der Schützengesellschaft Escholzmatt (137.6) und dem Schützenverein Willisau-Land (137.2). Der SV Ruswil hatte mit Beat Bucher auch den Schützen mit dem höchsten Einzelresultat (144) in seinen Reihen. Ebenfalls 144 Punkte erzielte Andreas Mühlemann von dem Schützenverein Willisau-Land.

Die kantonalen Zwischenrunden werden dezentral am Wochenende vom 4. und 5. Mai geschossen. (Patrik Birrer)

16.07.18Vereinswettschiessen VWS-ZSV 2018
13.07.18Internationales Training in Schwadernau
12.07.18Feldmeisterschaft Schaffhausen 2018
11.07.18Senslermeisterschaften Gewehr 300m – 2-Stellungen
11.07.18Staatsbürgerlicher Appell der Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz an den Ständerat
09.07.182. Runde Solothurner Mannschaftsmeisterschaft
06.07.18100er Club erkundete Unterwelt
05.07.18Ausnahmeregelung für Historische Schiessen und Feldschiessen in der Vernehmlassung
05.07.18Drei Kaderathleten messen sich im Vergleichsmatch mit Kantonalteams
04.07.18Die Schützen Ägerital-Morgarten sind neuer Spitzenreiter
03.07.18Beteiligungssteigerung am Kantonalen Veteranenschiessen Schwyz
03.07.18Vier einheimische Festsieger im Bündnerland
01.07.18Cottens verteidigt bei den Junioren den Titel im Schlussspurt
01.07.18Marina Schnider verpasst das Podest um drei Punkte
30.06.18Offizieller Tag im Hinterthurgau
29.06.18Drei Junioren ragen aus dem Kollektiv heraus
28.06.18Jubel und Tränen in der Walliser Nachwuchsmeisterschaft Gewehr 50m
28.06.18Sportschützenverband beider Basel: Oberwil siegt dank besserem Final
28.06.18Bereits 6000 Schützen haben sich für das Landesteilschiessen angemeldet
27.06.18Buchholterberg übernimmt in der SMM-G50 die Tabellenspitze
26.06.18Vorderlader-Meisterschaft: Tolles Wetter, tolle Stimmung, tolle Resultate
25.06.18Subingen-Deitingen schlägt Schweizermeister Balsthal
25.06.18Büren-Oberdorf ist ZSV Gruppenmeister Gewehr 50m
25.06.18Peter Hochreutener ist Festsieger am Vögelinseggschiessen
24.06.18SGM 300m, Resultate 3. Hauptrunde
24.06.18Sektionsmeisterschaft: die erste Hauptrunde ist abgeschlossen
23.06.18Der Kanton Zürich steht Kopf
22.06.18Ein Dank an die Ehrenamtlichen
19.06.18Visp-Eyholz ist Walliser Gruppenmeister Gewehr 50m
18.06.18Luzerner Gewehrschützen dominieren am Drei-Kantone-Match
18.06.18Ruedi Feldmann wird Glarner Doppelmeister
18.06.18Kleinlützel und Oberdorf siegen im Finalkrimi
18.06.18Michael Obrist ist Jungschützenkönig 2018 im Wasseramt
18.06.18Gelungener Auftakt zum Thurgauer Kantonalschützenfest
18.06.18Pistolenschützen aus Uetendorf gewinnen die Gruppenmeisterschaft
18.06.18Jennifer Kocher, Sandra Meier und Ivo Weber siegen am Stehendmatch
16.06.18«Das Schiesswesen hält die Schweiz zusammen»
14.06.18KK – Einzelmeisterschaft: Oberwalliser führen
14.06.18Büren-Oberdorf setzt Siegesserie fort
14.06.18Treffsicherer Bündner Schützennachwuchs
13.06.18Eidgenössisches Feldschiessen Kanton Thurgau
12.06.18Christian Alther sucht Unterstützer
12.06.18SGM Gewehr 50m: Die Finalteilnehmer stehen fest
11.06.18Feldschiessen Kanton Solothurn: Erfreuliche Beteiligung
11.06.18Gelungenes Feldschiessen 2018 im Kanton Baselland
11.06.18Felschiessen GR: Gleich sechs «Volltreffer»
11.06.18Feldschiessen Kanton Luzern: Erneut ein Teilnehmerzuwachs
11.06.18Feldschiessenfahrt des Berner Schiesssportverbandes BSSV
11.06.18Erneute Mehrbeteiligung am Feldschiessen im Kanton Schaffhausen
11.06.18Aaargau: 13‘375 Teilnehmer am Feldschiessen


280 Einträge auf 6 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 370 82 06
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch