Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Europacup Pistole 25m, Suhl (GER), 28. und 29. April

Bronze für Sandro Loetscher

Sandro Loetscher stand am Europacup <br>in Suhl einmal auf dem Podest.
Sandro Loetscher stand am Europacup
in Suhl einmal auf dem Podest.

29.04.2018 - Nach einem 6. Rang mit der Zentralfeuerpistole steigerte sich Sandro Loetscher am Europacup Pistole 25m in Suhl mit der Standardpistole. Am Sonntag, 29. April, grüsste er als Dritter vom Podest.

 

Rangliste

 

Starke Leistung von Sandro Loetscher (Gelterkinden BL) am Europacup Pistole 25m in Suhl (GER). Der Baselbieter holte sich am Sonntag, 29. April, im Wettkampf mit der Standardpistole dank seiner Nervenstärke den dritten Rang. Er setzte sich im Shoot-off gegen den Franzosen Patrick Kiefer durch. Beide hatten nach 60 Schuss 565 Punkte auf dem Konto. Auf Denis Servais (BEL) auf dem Silberplatz fehlte Loetscher nur ein einziger Zähler. Ausser Reichweite war Sieger Stephan Trippel (GER), der mit 570 Punkten die Konkurrenz distanzierte.

 

Sandro Loetscher (rechts) grüsste in Suhl als Dritter vom Podest.

 

Die beiden anderen Schweizer konnten nicht mit den Besten mithalten. Guido Muff (Rothenburg LU) klassierte sich mit 545 Zählern auf dem 18. Rang. Stefan Fuchs (Herisau AR) fing sich ein paar Sechser ein und musste sich mit 519 Punkten sowie dem 26. und damit letzten Rang zufrieden geben. (van)

 

 


Berichterstattung vom 28. April

 

Sandro Loetscher ist nah am Podest

 

Im thüringischen Suhl begann am 28. und 29. April die Europacup-Saison. Mit der Zentralfeuerpistole konnte Sandro Loetscher zum Saisonstart überzeugen.

 

Rangliste

 

Im solothurnischen Zuchwil tagten die Delegierten des Schweizer Schiesssportverbands, im thüringischen Suhl waren gleichzeitig die Schweizer Pistolenschützen im Einsatz. Sandro Loetscher (Gelterkinden BL), Guido Muff (Rothenburg LU) und Stefan Fuchs (Herisau AR) starteten in die Europacup-Saison. Gelungen ist der Auftakt insbesondere dem Jüngsten im Team. Sandro Loetscher belegte mit der Zentralfeuerpistole 25m den guten 6. Rang. Im Präzisionteil hatte er mit 285 Punkten begonnen, mit 288 Punkten im Schnellfeuer machte er noch einige Ränge gut. Die 573 Zähler im Total hätten auch für den 4. Rang reichen können. Doch die punktgleichen Jan Truelsson (DEN) und Stephan Trippel (GER) hatten mehr Innenzehner auf dem Konto. Wie Loetscher konnte auch Guido Muff im Schnellfeuer-Teil noch etwas Boden gut machen. Der Luzerner klassierte sich mit 570 Punkten auf dem 8. Rang. Nicht nach Wunsch gelang der Saisonauftakt dem Ostschweizer Stefan Fuchs. 274 Punkte in der Präzision und 281 Punkte im Schnellfeuer ergaben 555 Zähler im Total. Das reichte nur für den 20. Rang.

An der Spitze machten die Skandinavier die Medaillen unter sich aus. Der Sieg ging mit 579 Punkten an den Schweden Mikael Nilsson. Der Däne Allan Gejl erzielte nur einen Zähler weniger. Bronze sicherte sich der Finne Joonas Kallio (575). Am Sonntag, 28. April, geht es mit dem Standardpistolen-Wettkampf weiter. (van)

15.11.18Das 105. Morgartenschiessen ist Geschichte
12.11.18Final Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft (OMM)
12.11.18Leutwil rüttelte an Aarauer Festung
12.11.18Winterschiessen im Melchtal (OW)
09.11.18Der Titelverteidiger startet mit einer Niederlage
08.11.18Bundesgaben für Beat Odermatt und Jürg Ebnöther
05.11.18Selektion für die Sommeruniversiade 2019 in Neapel beginnt
30.10.18Grosser Gewinn für Surbtaler Schützen
30.10.1810. Herbstschiessen KK Briglina
29.10.18Starkes Aargauer Schützenjahr
29.10.18Final Mannschaftsmeisterschaft Baselland
29.10.18Doppelsieg für die Kantonspolizei Baselland
29.10.18Die Ennetmooser verteilen keine Gastgeschenke
28.10.18Höri verteidigt seinen Titel
27.10.18368 Junge und 211 Veteranen am JU+VE-Final
25.10.18Nein zum Entwaffnungs-Diktat der EU
25.10.18Qualifikation Schnellfeuerwettkämpfe Pistole 10m ist gestartet
24.10.1828 Athletinnen und Athleten bilden das Nationalteam
23.10.18Veteranentreffen BSV Visp
22.10.18Bundesbrief-Pistolen-Gruppenschiessen 2018
22.10.18JU+VE: Scheibenzuteilungen sind online
22.10.18Die Luzerner Meisterschützen sind erkoren
22.10.18Albert Taureg siegt am Rütli-Pistolenschiessen
22.10.18Sieg für Feldschützen aus Thayngen
22.10.18Zuger Kleinkaliber Kantonalmatch
22.10.18Freundschaftstreffen der Schützen in St. Ursen
20.10.18Feierlicher Empfang für Jason Solari
15.10.18Fabio Sciuto mit Doppelsieg
15.10.18Nächtliches Spektakel in Nidwalden
15.10.18Präzis gezielt am BSV-Schlussmatch
15.10.18Nando Flütsch Bündner Schütz des Jahres
15.10.18Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG
15.10.18Thurgauer Meisterschützen 2018
14.10.18Der Tag der Jugend
14.10.18Packende Duelle, prickelnde Stimmung
13.10.18Sarina Hitz und Simon Beyeler siegen am Glarner Sommercup
12.10.18Muriel Züger und Jan Lochbihler wagen sich aufs Glatteis
11.10.18Olympia-Bronze für Jason Solari
11.10.18Todesanzeige SSV-Ehrenmitglied Bruno Just
11.10.18Nidwaldner Meisterschützen Final
10.10.18Marcel Ackermann schrammt an Bronze vorbei
09.10.18SSV-Ehrenmitglied Othmar Casutt verstorben
09.10.18Von wegen hinlegen und losschiessen
09.10.18Referendum: Jetzt Unterschriften sammeln
09.10.18Super-Final «Thurgauer Meisterschütz»
08.10.18FSG Hasle dominiert am Bauernkriegs-Gedenkschiessen
08.10.18Näfels wird zum Schützenmekka
07.10.18Der Linther «Lotto-Sechser» schlägt zu
06.10.18Schmitten-Flamatt glücklicher Gewinner unter drei punktgleichen Teams
06.10.18Zentralschweizer feuern sich zum Sieg


430 Einträge auf 9 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch