Home  ->   Aktuell  ->   News

Abstimmung zum Geldspielgesetz vom 10. Juni

Heidi Diethelm Gerber wirbt für ein Ja zum Geldspielgesetz

Heidi Diethelm Gerber setzt sich in <br>einer Videobotschaft für ein Ja zum <br>Geldspielgesetz ein.
Heidi Diethelm Gerber setzt sich in
einer Videobotschaft für ein Ja zum
Geldspielgesetz ein.

20.04.2018 - Am 10. Juni 2018 stimmen die Schweizerinnen und Schweizer über das Geldspielgesetz ab. Für den Schweizer Sport – und damit auch für den SSV – ist das Gesetz von existenzieller Bedeutung: Rund 120 Millionen Franken fliessen jährlich von den Lotteriegesellschaften und den Casinos in den Sportfonds. Der SSV profitiert direkt von diesen Geldern.

 

Zum Video

Geldspielgesetz Ja

Beitritt zum Komitee «Sport, Kultur und AHV stärken»

Positionspapier von Swiss Olympic

 

Der Schweizer Sport, darunter auch der Schweizer Schiesssport, wird zu einem grossen Teil durch die Erträge der Lotteriegesell­schaften finanziert. Jedes Jahr gelangen 120 Millionen Franken via kantonale Sportfonds sowie über Swiss Olympic an Sportverbände, Sportvereine und Sportinfrastrukturen in der Schweiz.

Das neue Geldspielgesetz sichert dem Sport diese unerlässliche Finanzierungsquelle. Es sorgt dafür, dass die Geldspiele moderni­siert, gleichzeitig aber auch sozialverträglich angeboten werden. Es macht aber keinen Sinn, die Schweizer Lotteriegesellschaften und Spielbanken zur Einhaltung von stren­gen Auflagen und zu Abgaben zu verpflich­ten, wenn im Internet gleichzeitig ein riesi­ges Angebot unkontrollierter Geldspiele zu­gänglich ist und genutzt wird.

Rund 15 Prozent der Einnahmen des SSV stammen von Swiss Olympic. Der SSV setzt sich deshalb für ein Ja zum Geldspielgesetz ein. Die Olympiabronzemedaillengewinnerin Heidi Diethelm Gerber erläutert in einer Videobotschaft die Gründe für ein Ja. Wer das Anliegen unterstützen will, kann dem Komitee «Sport, Kultur und AHV stärken» beitreten. (van)

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
info@swissshooting.ch