Schweizer Schiesssportverband

Wettkämpfe

Schweizer Gruppenmeisterschaft Jungschützen Gewehr 300m (SGJM-G300)

In Ergänzung zu den Jungschützenkursen bietet der SSV zwei Wettkämpfe für die Jungschützen an. Beim Jungschützen-Wettschiessen, welches Bestandteil des Jungschützenkurs bildet, gibt der SSV die beliebten Auszeichnungen ab. Zudem zeichnet er die besten Jungschützen mit Spezialgaben aus.

Der beste Jungschütze aus der ganzen Schweiz mit dem höchsten Resultat aus Jungschützen-Wettschiessen, Hauptübung, Feldschiessen und obligatorischem Programm wird seit Jahren mit einer wertvollen Uhr ausgezeichnet. Ein Prozent aller Bestrangierten erhält eine Spezialgabe.

Bei der Schweizer Gruppenmeisterschaft 300m für Jungschützen und Jugendliche können aus denselben Vereinen oder Kursen Gruppen bestehend aus vier Jungschützen oder drei Jugendlichen am Gruppenwettkampf SSV teilnehmen. Die Ausscheidungen zum Final erfolgen in den Kantonalverbänden, dazu bieten diese verschiedene Wettkämpfe und Vergleiche an.
Zum Final lädt der SSV die besten 60 Jungschützen-Gruppen und 36 besten Jugendlichen-Gruppen ein. In zwei Finalrunden bei gleichen Bedingungen für alle werden die Sieger erkoren und speziell ausgezeichnet. Der Final findet in der Regel Ende September in der Schiessanlage Hüslenmoos in Emmen (LU) statt.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Ressortleiter Jungschützen gerne zur Verfügung.

Reglemente

3.55.01 Reglement für die SGMJ-G300 2016 Download
3.55.02 Ausführungsbestimmungen für die Ausscheidungsschiessen der Schweizer Gruppenmeisterschaft SGMJ-G300 2018 Download
3.55.03 Ausführungsbestimmungen für den Final der SGMJ-G300 2018 Download
3.55.05 Resultatmeldung der Ausscheidungsschiessen SGMJ-300 2018 Download
3.55.20 Ausführungsbestimmungen für die Betreuung von Jungschützen und Junioren 2017 Download
2018 Tagesprogramm für den Final 2018 Download
swissolympic-member.gif